Termin zur Eheschließung kosten?

    • (1) 26.03.18 - 10:55

      Huhu, wir haben heute unseren termin zur Eheschließung jetzt hab ich grade überlegt was das wohl kosten wird? Ich weiss das die Anmeldung der Eheschließung hier 40€ kostet. Zur bestimmung des ehenamen werden nochmal 20€ fällig.. ich möchte seinen namen annehmen daher denke jch das wird das brauchen werden? Wir heiraten zur normalen Öffnungszeit und auch in keiner besonderen location daher kommen diesbezüglich keine Kosten auf uns zu. Ich hatte eine checkliste vom Standesamt bekommen da stand drauf wir benötigen nur den personalausweis und eine geburtsurkunde (diese haben wir schon). Jetzte lese ich eben im Internet das auch eine erweiterte meldebescheinigung benötigt wird?? Wo bekomme ich die denn noch so schnell her? Diese kostet dann auch wieder pro Person 8€ 😥.. braucht man die wirklich? Vielleicht kann mir jemand sagen was das alles in allem ca. Kosten wird?

      • Wenn das Standesamt auch dort ist, wo ihr gemeldet seid, hat es vermutlich Zugriff auf die Einwohnerdaten und deshalb ist die Meldebescheinigung bei der Checkliste nicht aufgeführt.
        Ansonsten bekommt man die Meldebescheinigung beim Einwohnermeldeamt.
        Namenserklärung im Rahmen der Eheschließung ist kostenlos. Nur, wenn man DANACH eine Änderung vornimmt, handelt es sich um eine namensrechtliche Erklärung, die beglaubigt werden muss und dann 20 Euro kostet.
        Eheurkunde - Kosten je nach Bundesland unterschiedlich. In Baden-Württemberg sind das 12 Euro.
        Stammbuch, wenn man denn eines möchte, Kosten von 15 Euro bis 30 Euro - grob geschätzt.
        Anmeldung Eheschließung 40 Euro - wenn beide deutsch. Wenn ein Partner ausländische Staatsbürgerschaft, dann 80 Euro - da andere Prüfungskriterien der Papiere.

Top Diskussionen anzeigen