Geschenk zur Hochzeit

    • (1) 18.05.18 - 16:09

      Hallo ihr lieben,

      Wie viel Geld verschenkt man denn zur Hochzeit?
      Es ist die Hochzeit eines sehr guten Freundes meines Partners.

      Danke. :)

      • (2) 20.05.18 - 16:10

        Die Frage ist was erscheint euch angemessen?
        Finde das ist immer gar nicht so leicht zu beantworten.
        Wir haben von unseren Freunden damals pro Paar 50€ bekommen, auch von engen Freunden. Von meiner besten Freundin haben wir 150€ geschenkt bekommen.
        Bei engen Freunden schenken wir meistens 100€ (plus Bastelgeschenk), bei meiner besten Freundin würde ich eher auch 150-200€ schenken.
        Was ich von den meisten Bekannten/Freunden weiß schenkt die Mehrheit 50€ pro Paar bei normalen Freunden/Bekannten. Bei engeren dann etwas mehr.

      (4) 20.05.18 - 19:07

      Hallo
      Ich würde zu zweit 150-200 € schenken. Vor ein paar Jahren galt als Faustregel 50 €, aber die meisten erhöhen es jetzt auf 70 bis 80 €,

      LG

    (6) 24.05.18 - 07:24

    Wir haben sehr unterschiedliche Beträge bekommen.

    Von enge Freunde und sehr gute Bekannte, haben wir meistens 200Euro pro Paar bekommen. Ich finde persönlich das man mindestens 100 Euro schenken sollte. Eine Hochzeitseinladung bekommt man ja meisten fast 1 Jahr vor der Hochzeit. Dann sollte es schon möglich sein, 100Euro zu verschenken.

    Wir haben von 2 Kollegen meines Mannes 20 Euro bekommen. Ganz ehrlich das fand Ich total daneben. Die hätten einfach eine Karte ohne Text in unser True gesteckt, in die Karte befanden sich 20 Euro. Wir haben beim nachfragen, wegen Danke Karten, herausgefunden das die 20 Euro in die Karte ohne Text, von den beiden stammten.. Also von jeden 10 Euro... Nicht Mal deren Namen stand auf die Karte.. Die waren aber die letzten die beim Feiern gegangen sind und haben am meisten getrunken.. Na Ja..

    • Ich würde so ungefähr mal überlegen was das Essen und Trinken kostet und dann noch pro Person 50-100€ drauflegen. Am besten noch nett verpackt. LG

      • Hallo!

        Warum sollte ich das tun?

        Ich bin EINGELADEN und muss mein Essen/Trinken nicht selbst zahlen.
        Sollte das vom Brautpaar gewünscht sein, muss es vorher Eintrittskarten zum erwarteten Geldgeschenk verkaufen.
        Ich würde KEINE 150 - 200 € verschenken, auch nicht an gute Freunde.

        Jeder schenkt das an Geld, was sein persönliches Budget zulässt.

        Kann ich mir aus eigenen Mitteln keine Luxushochzeit leisten muss ich es halt lassen.

        Gruß

        misses_b

(9) 29.05.18 - 11:47

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen