Torte und Kuchenbuffet - kosten

    • (1) 05.08.18 - 16:18

      Hallo,
      mich würde mal interessiern was euer Kuchenbuffet für 50/60 Leute so gekostet hat. Einfach um mal ein paar Preise zu bekommen und Ideen was üblich ist.
      Wir hatten gestern unsere Hochzeitsfeier und eine Bekannte hat uns die Hochzeitstorte und das komplette Kuchenbuffet (50 Erwachsene/10 Kinder) gemacht und möchte nichts dafür haben. Wir möchten ihr aber gerne etwas geben. Ich habe von der Fotografin gute Fotos machen lassen von den Kuchen und wollte ihr diese schön ausdrucken/ ein Büchlein erstellen oder so und noch Geld dazu legen. Deswegen würde ich gerne mal eine Idee über den tatsächlichen Preis bekommen. Vielen Dank für eure Antworten.
      LG

      Hallo

      wie viele Kuchen hat sie insgesamt für euch gebacken ? War die Hochzeitstorte aufwendig gestaltet?

      L.G.

      • Es waren 5 Kuchen und die Hochzeitstorte war zweistöckig in Herzform schön mit Blumen verziert. Ich denke "mittlerer" Aufwand. LG

        • Naja da hat sie sich schon rein gehängt.
          Ich kenne die Frau nicht und kleine Geschenke habt ihr schon für sie.
          Wenn sie wirklich kein Geld will ( kommt auf ihre persönlichen Umstände an ) würde ich vielleicht noch einen Wellness-Gutschein z.B. bei my days verschenken.Den kann sie dann eintauschen wie es ihr gefällt ( Day Spa, Gesichtsbehandlung, Rückenmassage, Floating etc. )

    Ich habe eine Hochzeitstorte bestellt für ca.50Personen die je nach Verzierung zwischen 220-250€ kosten wird

(10) 05.08.18 - 17:55

Ich denke wenn du ihr 150€ zukommen lässt freut sie sich und ihr habt immer noch genug gespart.

Finde das mit den Bildern auch nett. So bekommt sie auch noch eure Wertschätzung neben dem Geld.

Huhu,
wir hatten eine dreistöckige, reich verzierte Hochzeitstorte mit drei verschiedenen Füllungen für 90 Personen für 360 Euro inklusive Lieferung.
Ich würde allerdings auch etwas danach gehen, ob sie das als euer Hochzeitsgeschenk gesehen hat.
Ich habe eine Freundin die Visagistin und Make-Up Artistin ist und mir mein Make-Up gemacht hat und sogar beim Shooting immer wieder nachgeschminkt hat und die war zu Tode beleidigt als ich ihr dafür Geld geben wollte, weil es ja ihr Geschenk für mich war.
Liebe Grüße

  • Danke für deine Antwort. Es ist keine Freundin sondern eine Bekannte. Wir bestellen immer Mal was bei ihr. Beim runden Geburtstag meiner Mutter hat sie das Buffet gemacht und wollte auch viel zu wenig Geld dafür. Daraufhin hat ihr meine Mutter etwas mehr gegeben und deswegen sagt sie jetzt, es wäre schon von meiner Mutter gezahlt. Sie ist sehr gut mit dem Kochen und Backen und macht das alles viel zu günstig. Sie ist so eine herzensgute, die schnell mal ausgenutzt werden kann. Deswegen möchte ich ihr unbedingt etwas geben. LG

Top Diskussionen anzeigen