Rede zum Video für besten Freund

    • (1) 15.08.18 - 20:37
      Inaktiv

      Hi,
      anlässlich der Hochzeit meines besten Freundes habe ich ein Video aus alten Fotos gestaltet, das ca.10min lang ist.
      nun würde ich das gern mit ein paar Worteb einleiten, bin aber total ideenlos.
      Helft ihr mir auf die Sprünge?
      LG

      • Huhu,

        nette Idee, aber 10(!) Minuten sind echt lang finde ich.... aber das war ja nicht deine Frage.

        Ich würde nur kurz sagen, dass du seit X Jahren die beste Freundin bist, wie ihr euch kennen gelernt habt, welche Eigenschaften du an ihm schätzt, evtl ein paar lustige Macken von ihm (die ihn aber nicht bloß stellen) und vor allem, warum du denkst, dass seine Frau die richtige für ihn ist...

        Aber 10 Minuten... nee.... echt zu lang.

          • Ja eben. Von eurer Freundschaft. Wird die anderen nicht 10 Minuten lang interessieren. Du nimmst eure Freundschaft etwas zu wichtig an dem Tag, die Hochzeit zählt und andere haben vielleicht auch etwas vorbereitet.
            Die Gäste möchten aber mit dem Paar feiern und tanzen...

      (6) 20.08.18 - 12:51

      Was interessieren denn Fotos von einer Freundschaft auf der Hochzeit? Da geht es um das Paar. Nur um das Paar!

      Dazu Fotos und ein paar Sätze dazu wie sie sich kennen gelernt haben, was die einzelnen Personen ausmacht und warum sie zusammengehören. Okay! Selbst das fände ich komisch!

      • (7) 20.08.18 - 13:03

        Und dann bist du auch noch die beste Freundin des Bräutigams. Glaube mir, das kommt nicht an. Weder bei den Gästen, noch bei dem Paar (auch wenn dich beide mögen). Nimm dich an dem Tag zurück! Helfen ja, aber ansonsten hat niemand anders als die beiden was auf der Bildfläche zu suchen.

Top Diskussionen anzeigen