Standesamtliche Hochzeit

    • (1) 26.10.18 - 18:50

      Huhu ihr lieben

      Mal eine Frage. Wir haben 47 Tage Zeit unsere Hochzeit zu planen. Wir sind von der spontanen Sorte 😊
      Planen in zwei Jahren ein große kirchliche Hochzeit.

      Wir wollen nichts aufregendes, kleine Personenanzahl, Mittagessen evtl noch Kaffee und Kuchen.
      Es wird in Tracht geheiratet.
      Gibt es evtl hier Menschen denen es auch so ging?
      Und evtl Tipps haben?

      LG und ein schönes Wochenende

      • Hi,

        was möchtest du denn fĂŒr Tipps?
        Wenn ihr zunÀchst standesamtlich heiratet, ist das nun wirklich nicht sehr viel zu organisieren.

        Termin machen, Abmeldung zur Eheschließung (Papierkram usw) und die GĂ€ste einladen.

        Wir sind anschließend mit der Familie essen gegangen, auch das zu planen war nicht viel Aufwand...

        In welche Richtung benötigst du denn Tipps?

        Falls ihr essen gehen solltet braucht ihr schnell einen Termin, da sicher schon vieles fĂŒr Weihnachtsfeiern ausgebucht ist.

        (3) 27.10.18 - 05:30

        Also wir haben innerhalb von nicht ganz 3 Monaten unsere standesamtliche Trauung, inkl. Hochzeitsfeier mit 150 GĂ€sten organisiert bekommen. Mit Brautkleidkauf, Blumenschmuck, Einladungen basteln und verteilen, etc.

        (4) 27.10.18 - 11:50

        Die Trauung selbst dauert ja nicht lange. Vielleicht danach einen kleinen Sektempfang mit Fingerfood. Je nach Uhrzeit der Trauung dann zu der Feierlocation, wo ihr einen Raum fĂŒr euch habt. Dort noch ein kleiner Empfang, Mittagessen und spĂ€ter mitgebrachte Kuchen. Danach ist Schluss.

        Haben Freunde so gemacht und es war genau richtig. Nicht unnötig in die LĂ€nge gezogen. Ihr werdet ja noch eine große Feier haben!
        Vielleicht habt ihr ja eine schöne Location, wo ihr feiern könnt.

      • (5) 27.10.18 - 18:57

        Was gibts da fĂŒr Tips? Wir haben im Restaurant einen Tisch bestellt - Planung erledigt. FĂŒr das Abendessen. Kuchen hat die Schwiegermutter organisiert, Tappas und Co nach der Trauung (wir essen mittags nicht groß) meine Eltern. Aber selber alleine sind das zwei, drei Anrufe und gut ist.

        (6) 31.10.18 - 21:05

        Hallo,

        Eine kleine Hochzeit ist schnell geplant.
        Sucht euch ein Restaurant aus und bestellt einen Tisch fĂŒr die benötigte Personen Zahl, ruhig mit angeben das ihr heiratet dann wird der Tisch etwas netter hergerichtet.
        Wir waren insgesamt mit 7 Personen und haben vormittags geheiratet, im Anschluss wurden Fotos gemacht im und um das Restaurant und nach dem Essen ging es zu meinen Schwiegereltern zu Kaffee und Kuchen.
        Fotograf, Frisör und Florist sollte auch rechtzeitig angesprochen werden.
        Alles kein Problem zumal es auch nicht soviele heiraten zu dieser Zeit.

        Gruß Anorie

Top Diskussionen anzeigen