Wieviele Lieder beim Standesamt?

    • (1) 27.01.19 - 22:15

      Hallo zusammen,

      wir heiraten im April standesamtlich. Jetzt sind wir uns wegen dem Ablauf und der Liederanzahl unsicher.

      1. zum Einzug - ist klar

      2. nach Ringtausch/Unterschrift

      3.? Gibt es noch was dazwischen? Wie ist der Ablauf? 🙈

      • (2) 28.01.19 - 14:45

        Wir haben standesamtlich und kirchlich geheiratet an den gleichen Tag, deswegen kann es sein dass die standesamtliche Hochzeit an der ablÀuft wenn kirchlich nicht geheiratet wird.

        Bei einer standesamtliche Hochzeit und Ich war bei mehrerer#, gibt es in der Regel gar keinen Einzug. Alle gehen gemeinsam rein. Brautpaar und GĂ€ste. NatĂŒrlich kannn man sich bestimm einen Dinzug wĂŒnschen, aber Gang und Gebe ist es nicht.

        Wir hĂ€tten zum Beispiel ĂŒberhaupt keine Lieder, aber wenn man „nur“ standesamtlich heiratet ist es bestimmt möglich. Wie die Lieder angespielt werden, weiß Ich nicht.

        Eine standesamtliche Hochzeit ist nach meiner Meinung zimlich bĂŒrokratisch.

        Ich kann erzÀhlen wie es bei uns war.

        Wir haben zusammen mit den GĂ€sten, nur unser Eltern und Geschwister, gewartet draußen vor das Trauzimmer im Rathaus. Irgendwann kam dann der Standesbeamter raus und holte alle rein. Am Schreibtisch stand ein Blumenstrauß und ein Paar Kerzen waren angezĂŒndet. Wir haben Platz genommen am Schreibtisch mit den RĂŒcken zu den GĂ€sten. Der Standesbeamter hat gefĂŒhlte 30 Paragraphen vorgelesen und stellte dann irgendwann die Traufragen. Ringtausch hĂ€tten wir nicht, weil wir erst Ringe in der Kirche getĂ€uscht haben. Nach 25 Minuten war es vorbei. Wir haben alle gemeinsam das Trauzimmer verlassen, nachdem unser GĂ€ste uns gratuliert haben. Ziemlich unromantisch..

        Wenn Du Dich ein bisschen Romantik wĂŒnscht, muss Du es selbst organisieren und beim Standesamt Bescheid geben dass Du Dir einen Einzug wĂŒnscht, sonst geht ihr alle gemeinsam rein und ohne dass Du selber Musik organisierst, wirst Du auch kein Musik haben..

        Du solltest das ganze mit das Standesamt besprechen.. Meistens heiraten ja mehrere an den gleichen Tag. Deswegen werden standesamtliche Trauungen ziemlich kurz gehalten und dauern selten mehr als 30 Minuten, wenn ĂŒberhaupt..

        • (3) 28.01.19 - 14:47

          Sorry fĂŒr den ganzen Fehlern. Habe zu spĂ€t Korrektur gelesen:-[

          • (4) 28.01.19 - 17:57

            Danke fĂŒr deine Nachricht :)

            Gerade weil es ja so unromantisch ist, wollten wir die Trauung mit Musik etwas lockern. Ich kenne das im Standesamt eigentlich auch nur mit Musik. Aber ich werde da einfach mal nachfragen. Auch wegen dem Einzug. Das wird schon klappen hoffentlich 🙈

      (5) 28.01.19 - 19:52

      Einfach beim Standesamt nachfragen. Je nachdem wie viele Hochzeiten die an dem Tag haben, ist der Zeitplan ziemlich eng (15-20 Minuten je Trauung). Andererseits kann es auch sein, dass ihr die einzige oder letzte Trauung seid und dann ist auch etwas mehr Zeit. Normalerweise geht das Brautpaar mit Trauzeugen vorneweg. Soll dein Mann dich vorher nicht sehen und dann Papa soll dich in den Saal fĂŒhren bitte auch ansprechen. Ihr mĂŒsst euch nĂ€mlich vor der Trauung ausweisen 😉
      Lieder sind normalerweise nicht ĂŒblich, aber kann bestimmt möglich gemacht werden.

      Wir hatten 2 Lieder, beide jeweils wÀhrend der Trauung.
      Beide etwas gekĂŒrzt mit ca 2 Minuten.
      War auch auf anderen standesamtlichen Trauungen und dort wurde mind. 1 Lied wÀhrend der Trauung abgespielt.

      Ich denke dass die StandesĂ€mter inzwischen ĂŒberall "lockerer" geworden sind, und individuelle WĂŒnsche oft berĂŒcksichtigt werden können :)

Top Diskussionen anzeigen