Was erwartet ihr Bräute von eurer Trauzeugin?

    • (1) 13.06.19 - 22:37

      Ihr lieben... letztes Jahr war ich eine Braut.
      Dieses Jahr ist meine Schwägerin dran und hat mich zur Trauzeugin erwählt 😍

      Was sind meine Aufgaben? Was erwartet ihr von einer Trauzeugin. Gerne in Stichpunkten.
      Ich wollte meine Freundin einfach bei mir haben ...Wollte von ihr einen Jga und ansonsten habe ich alles selbst erledigt.. außer eine fotoecke ,die habe ich mir gewünscht.

      Ich habe es heute erst erfahren und die Hochzeit ist Anfang Oktober. Viel Zeit ist nicht und die Hochzeit soll auch nicht riesig gefeiert werden.
      Lg und danke für die Hilfe

      • (2) 14.06.19 - 00:13

        Meine Trauzeugin ist mein zweite Meinung zu Ideen, sie checkt alles auf seine Richtigkeit, sie hat komplett meinen JGA organisiert, sie hat sich um die Deko/ Musik beim Standesamt gekümmert, sie war mit beim Probe essen, Kleid aussuchen und ersten Abstecktermin und sie ist Ansprechpartner für Gäste bzgl. derer Ideen und Reden. Achtjährigem, sie hat außerdem wedding wands gebastelt (wusste ich nicht, bis ich ihr zeigen wollte, wie ich sie bastel. Wir haben eine Feier mit 90 Leuten und ich hab alles soweit geplant, aber ohne sie wäre es schwer gewesen. Als Dankeschön habe ich ihr die Fahrt mit der Bahn in der ersten Klasse geschenkt (war ihr erstes Mal in der 1. Klasse und sie wohnt ca. 4 Stunden entfernt) und ihr Kleid hab ich bezahlt. Aber sie ist einfach unbezahlbar und alles was sie tut ist nicht aufzuwiegen. 😍

        (3) 14.06.19 - 08:48

        Du mußt deine Schwägerin fragen, was sie sich vorstellt. Dass kann dir niemand sagen außer ihr.
        Als ich Trauzeugin war bei meiner Freundin waren meien Aufgaben

        1. Ihr beid er Auswahl von Kleid und Blumen behilflich sein
        2. Da sein und
        3. mich am Tag der Trauung um ihr Kind kümmern und es ablenken, so dass sie von der Trauung auch etwas mitbekommt.
        Fertig.

        Ich hatte keine Trauzeugin und erwarte demnach nichts von ihr. Was deine Schwägerin von dir erwartet solltest du sie direkt fragen.

      • Frag deine Schwägerin.
        Bei meiner Freundin wo ich Trauzeugin war, musste ich so gut wie nichts mache außer sie am Hochzeitstag zum Makeup, Friseur und ihren Eltern fahren.

        Bei meiner Schwester, wo ich eigentlich wirklich nur Gast war, musste ich wesentlich mehr machen. Fing schon beim improvisierten jga an, da die Trauzeugin lieber 4 Wochen vor der Hochzeit in Urlaub wollte und erst 2 Tage vorher wieder da war.

        (6) 21.06.19 - 13:33

        Mein Trauzeuge ist mein Bruder. Ich erwarte nichts von ihm. Er hat nur eine Aufgabe, er soll an dem Tag bei mir sein. #herzlich

      • Naja,
        das kann dir wirklich niemand sagen.
        Sie Spanne geht da von "Komm einfach an dem Tag und sei da" bis "selbstverständlich organisierst du die komplette Hochzeit" ....

Top Diskussionen anzeigen