Hochzeit mit Babys

    • (1) 09.07.19 - 21:01

      Hallo.

      Am 27.7. werden wir heiraten. Eine freie Trauung und danach die Feier, alles am selben Ort. Die Planung erfolgte schon, bevor ich ss wurde.
      Unsere Zwillinge werden zu dem Zeitpunkt 16 Wochen alt sein.
      In der Gaststätte befindet sich ein kleiner Raum, abseits des Saales einen Flur entlang, sodass man sich mit den Kleinen auch zurück ziehen kann und wo es auch wirklich ruhig ist. Wir werden den Kinderwagen mitnehmen und meine Eltern werden abends mit den Beiden zu uns nach Hause fahren, damit sie ins Bettchen können und es ihnen nicht zu viel wird.
      Die freie Trauung wird 14:30 statt finden, also wären die 2 ca. 5-6 Stunden mit vor Ort.

      Hat von euch jemand auch mit Baby geheiratet und kann uns vielleicht noch den ein oder anderen Tip geben, wie es auch für das Baby nicht zu anstrengend war?
      Unsere Beiden würde ich als relativ pflegeleicht einstufen, also sie sind nicht zu schnell überfordert und lassen sich im Moment auch noch gut von anderen Personen (SM, Mutter, Oma, Tante, also nahe Angehörige) beruhigen.
      Wenn ich natürlich merken sollte, dass es ihnen doch zu viel wird, werde ich meine Eltern bitten noch früher mit ihnen heim zu fahren.

      • (2) 10.07.19 - 11:18

        Mir wäre wichtig eine bestimmte Person zu haben, die für die Kinder verantwortlich ist.
        Wechselsachen und Fläschchen vorbereiten.
        Bei 5-6 Stunden würde ich nachfragen ob ihr ein Reisebett ins Zimmer stellen dürft und das Babyphone einpacken.

        • (3) 10.07.19 - 11:24

          Danke für deine Antwort.😊
          Meine Mama wird in erster Linie 'verantwortlich' sein.
          Ich wollte direkt die Pulverpackungen mitnehmen, weil die beiden noch keinen richtigen Rhythmus haben und unterschiedlich viel trinken. Außerdem bekommen beide jeweils andere Nahrung. Ich würde Wasser mitnehmen, was für Babynahrung geeignet ist und in der Gaststätte habe ich schon gefragt, die würden mir dann im Wasserkocher heißes Wasser dazu machen.

          Reisebett ist eine gute Idee, da frag ich mal nach 👍

      (4) 15.07.19 - 18:24

      Ich war mit meinem als er 8 Wochen alt war auf einer Hochzeit. Ich hatte Wasserkocher, Pulver, ausreichend Kleidung, Decken etc für abends, den Kinderwagen und die Trage dabei. Dazu einen Mosquitoschutz für den Wagen, man weiss ja nie und es hält auch Hände ab. 😉
      Eigentlich sind sie noch so klein dass Deine Mama mit Babyphone mitfeiern kann wenn sie im Nebenraum mal schlafen.

      Die App Babyphone 3G funktioniert auch wo das normale nicht genug Reichweite hat. Damit seid ihr ultra flexibel. Braucht aber 2 Geräte a la Handy/Tablet.

Top Diskussionen anzeigen