Sitzordnung kirche

    • (1) 09.08.19 - 13:52

      Hallo zusammen,

      Ich heirate im Oktober. Aus meiner ersten Ehe habe ich zwei Kinder die mein zukünftiger abgöttisch liebt.
      So, nun stellt sich mir die Frage wo ich meine Kinder während der kirchlichen Trauung platziere. Ich möchte sie bei uns vorne haben, nur wo?
      Beide auf meiner Seite,
      Einer neben mir, einer neben meinem zukünftigen?
      Hinter uns?

      Ich bin echt ratlos.
      Vielleicht könnt ihr mir helfen.

      Vielen Dank schonmal

      Liebe Grüße

      Danke schonmam

      • Hallo,

        ich würde sie in der ersten Reihe sitzen lassen und zum Eheversprechen kommen sie dann zu euch dazu?

        Ich finde die Kinder sitzen dann nicht so auf dem Präsentierteller eine knappe Stunde lang.

        LG

        (3) 10.08.19 - 00:07

        Ich würde die Kinder in die erste Reihe setzen;-)

        Ich glaube, ich hätte es in dem Alter extrem uncool gefunden den ganzen Gottesdienst da vorne zu sitzen, wo mich alle Leute dauernd ansehen, aber auf der anderen Seite die völlige Nebenrolle zu spielen - wenn du verstehst, was ich meine;-)

        Falls die beiden Blumenkind und Ringträger sein wollen (oder auch wenn nicht), können sie ja vllt. mit euch ein- und/oder ausziehen. Das fände ich persönlich schöner. Ich finde es immer seltsam, wenn bei der Hochzeit die Kinder vorne mit dabei sitzen#kratz

      (5) 12.08.19 - 13:37

      Normalerweise sitzt niemanden neben Euch in der Kirche. Das Brautpaar sitzt in der Regel an 2 Stühlen vorne mit den Rücken zu den eigentlich Reihen.

      Als wir geheiratet haben saß meine Familie und Freunde links in der Kirche und die Familie und Freunde meines Mannes rechts. Also wenn man die Kirche von die Eingangstür betrachtet. Die erste 2 Reihen waren für die Familien reserviert..

      Wir saßen alleine vorne..

Top Diskussionen anzeigen