Brautkleid bestellen

    • (1) 15.09.19 - 21:22

      Hallo, wer von euch hat denn sein Hochzeitskleid im Internet bestellt? Auf was muss man da achten? Wo habt ihr es bestellt? Herzlichen Dank! Ich suche ein knielanges Kleid

      • (2) 16.09.19 - 16:37

        Schade dass hier noch keiner geantwortet hat, würde mich auch interessieren :)
        Will nicht so viel Geld ausgeben für ein kleid das ich nur ein mal trage. Hab mich schon in Onlineshops umgesehen, sehr schöne günstige Kleider dabei aber nichts was man unkompliziert zurückschicken kann. Das wäre mir wichtig, weil ich schon mehrere zur Auswahl möchte.

        (3) 16.09.19 - 17:02

        Hallo.

        Bei Peek&Cloppenburg und bei Breuninger gibt es Online tolle Brautkleider zwischen 100 und 300 Euro. H&M hat online auch Brautkleider. Dort kann man ganz einfach bestellen, probieren und zurückschicken.

        LG

        (4) 16.09.19 - 20:04

        Ich würde auf keinen Fall, bei diesen Asien Onlineshops bestellen. Mittlerweile haben doch viele normalen Onlinehändler auch eine preiswerte Brautkleidlinie. Bonprix zum Beispiel oder auch Otto. Oder schau doch mal nach weißen Abendkleidern. Im Sale bekommt man diese auch zu einem bezahlbaren Preis.

      • (5) 17.09.19 - 11:01

        die bekannten brautmoden-designer werden in deutschland ausschließlich über fachgeschäfte verkauft.
        also finger weg von shops, die bekannte firmen anbieten, bzw. ihre kleider mit den original-fotos bewerben (google bildersuche hilft da ungemein).

        schöne brautmode lässt sich nichtsdestotrotz online finden:
        - Monsoon
        - Asos
        - Phase Eight
        - https://www.weddingdress.com/ (das ist der online-outlet-store von lilly brautmoden; der einzige hersteller, der auch fachgeschäfte hat, den du online kaufen kannst ... geheimtipp ;-) )
        - https://shop.noni-mode.de/ (mal was anderes)

        Hallo, ich hatte zwar kein Brautkleid im eigentlichen Sinne, aber mein Hochzeitskleid hab ich bei aliexpress bestellt 😁
        Natürlich hatte ich auch Bedenken, aber bei 155€ wäre nicht sooooo viel verloren.
        Ich wollte kein weißes Kleid, da man es einmal trägt und dann im Schrank rumgammelt.
        Das Kleid sieht genauso aus wie auf dem Bild. Sehr gutes Material mit aufgesticktem blumenmuster. Das Kleid ist ziemlich schwer. Aber trotzdem traumhaft. Einziges Manko....im Brustbereich hat es nicht optimal gepasst. Aber das ist im Vergleich zu denen, die anstatt ein Kleid einen Plastiksack bekommen, nur minimal doof.

        Es gibt nicht nur schwarze Schafe in Asien 😉

Top Diskussionen anzeigen