Kosten Eheringe

Hallo.

Wie viel habt ihr für eure Eheringe bezahlt?

Ich habe durch einen Zufall wunderschöne Titan-Ringe gefunden, die jedoch nur 70 Euro als Paar kosten.

Sie gefallen uns umheimlich gut, allerdings wurde ich angesprochen, dass Ringe ja etwas teurer sein sollten und nicht so ein Billigkram.

Das hat mich verunsichert. Hat jemand auch günstige Ringe gefunden, weil sie eben einfach genau das waren, was man gesucht hat?

1

Da kann man euch doch schlecht etwas raten.

Wir haben mehr fündige Ringe ausgegeben, aber sie bestehen halt auch aus Weißgold.

Es ist aber doch niemandem vorzuschreiben, wie viel man für Eheringe auszugeben hat.

Wenn sie euch gefallen, dann kauft ihr euch die. Da dürft ihr euch nicht reinreden lassen.

2

Ihr müsst ja keinem sagen, was sie kosten ;-)

Mein Mann und ich habene s so gemacht: wir wollten auf jeden Fall keine goldfarbenen Ringe und haben uns dann für Weißgold entschieden. Wir haben uns ein Design ausgesucht und ich habe als Material 555er Weißgold genommen (knapp 500€) und mein Mann das gleiche Design aber aus Silber (Kosten: keine 70€).

Mein Mann hat kein Weißgold, da er den Ring unter der Woche nicht tragen darf wegen der Arbeit. Er meinte, es macht keinen Sinn so viel Geld für einen Ring auszugeben, den er nur mal am Wochenende trägt.
Ich trage meinen täglich.

Ihr müsst euch ja damit wohlfühlen. Daher ist es doch egal was sie kosten oder aus welchem Material sie sind. Wenn sie euch gefallen, nehmt sie!

3

Ja!

Wir hatten 10 Jahre lang Ringe um nur 110€.

Zum einem lags am Geld. Ich wollte nicht dass wir für Schmuck so viel ausgeben. Und zum anderen muss Liebe nicht teuer bewiesen werden 😉

Vor zwei Jahren ging der Ehering von meinem Mann durch seine Arbeit kaputt. Er hat jetzt gar keinen oben, ich unseren schon. Er möchte diesmal ganz tolle neue Ringe kaufen, hat mir den Preis gezeigt (4.200€) und ich hab ihn liebevoll den Vogel gezeigt 😅
So toll die Ringe auch aussehen, aber mir ist das Geld nach wie vor zu schade. Zumal er ja immer noch auf einer Baustelle arbeitet und er den Ring nicht ablegen möchte.
Ich konnte ihn dann zu Partnerketten überreden dass er sich nicht gänzlich "nackt" fühlt. Die kosteten nun auch wieder nur 90€ und sehn schön aus.

Die neuen Eheringe kommen erst dran wenn Kind Nr4 auf der Welt ist und er einen Job hat wo der teure Ring nicht gefährdet wäre 😅

Glg Darling

4

Unsere sind aus der Goldschmiede aus Gelbgold. Waren um ein vielfaches teurer. Aber die Ehe deshalb besser hält.... ich hätte auch günstige genommen.

5

Macht was EUCH gefällt und nicht, was andere sagen.

Ich würde lediglich von Silber die Finger lassen, das hält nicht sonderlich lange. Titan und Stahl sind okay.

Wir hatten damals knapp 300€ pro Nase bezahlt, ich weiß gar nicht mehr was genau. 585er Weißgold, matt, meiner mit 0,05ct Diamant eingespannt, 3mm Schiene. Würde ich so nicht mehr machen.

10

Also meine Ringe...sowohl Verlobung als auch Ehe sind aus Silber und halten nun schon weit über ein Jahrzehnt...und ich habe sie täglich bei allem an...musste bisher nicht mal zum nachpolieren. Also das Silber nicht so lange hält kann ich nicht bestätigen...aber das ist nur meine Erfahrung.

11

Ich hab viel Silberschmuck hier, von einfach bis wirklich hochwertig und keins der Stücke sah nach einem halben bis ganzen Jahr noch gut aus. Silber ist halt sehr weich.

weitere Kommentare laden
6

Nun,
meiner Meinung nach ist der Preis ÜBERHAUPT KEIN Argument!
Titan ist nunmal als Material erheblich günstiger als Gold - und auch haltbarer.

Wenn euch die Ringe gefallen: Go for it!

7

Titan hat einen Nachteil: Ein Sanitäter kriegt den Ring nicht auf, wenn er beispielsweise nach einer Verletzung entfernt werden müsste.

8

Mein Mann und ich tragen (bis auf Ketten) keinerlei Schmuck, schon gar keine Ringe. Deshalb haben wir für unsere Hochzeit super billige Silberringe genommen (~30€). Diese haben wir nach der Zeremonie zu Hause in die Ecke gefeuert und nie wieder angesehen. Ist uns einfach nicht wichtig.

Tragt und kauft was euch gefällt, die Ehe hält nicht länger je teurer die Ringe sind.

9

Wer sagt Eheringe müssen teuer sein...Blödsinn. sie müssen euch gefallen und zu euch passen. Wir haben schlichte Silberringe, die pro Stück 60€ inkl. Gravur gekostet haben. Ich habe bspw keinen mit Stein...nicht mein Ding.
Und ich liebe meinen Ehering. 😍
Außerdem ist er mir mal im Schlaf vom Finger gerutscht und ich hab es erst auf der Arbeit bemerkt. Daheim hab ich ihn nicht mehr gefunden und da war Ersatz beschaffen finanziell absolut im Rahmen, bei einem 700€ Ring wäre das nicht so dolle gewesen. Der emotionale Verlust war hart 😅, aber auch habe den Origibalring DURCH Zufall dann doch zwischen den Bettdecken gefunden und nun hab ich 2....einen der von der Abnutzung von mittlerweile 11 Jahren Beziehung zeugt (und immer nich schön aussieht) und eine niegelnagelneuen, der zur Blindheit führt vor lauter Politur 😂
Nehmt die Ringe, die euch gefallen. Es ist euer Tag und da könnt ihr mal gepflegt drauf verzichten was andere meinen und sagen...

16

Hallo, unsere Finger haben zusammen 200 € gekostet, es ist doch völlig egal, wie viele Ringe Kosten. Hauptsache euch gefallen sie.alles liebe