Wie schnell Hochzeit planen?

Hallo,

Wir überlegen im November im kleinen Kreis (ca 15- 20 Personen) zu heiraten. Schafft man das mit der kompletten Planung in 3 Monaten? Oder haltet ihr das unrealistisch?

1

Ich habe damals Anfang Februar den Antrag bekommen, geplant haben wir dann ab etwa Mitte März. Die Hochzeit (Standesamt) mit anschließender Feier mit 150 Gästen, war Ende Juni.
Kommt natürlich auch darauf an, was man möchte.
Aber machbar ist es.

2

Ich halte das für realistisch!
Im November gibt's auf jeden Fall noch freie Termine im Standesamt, auch in Restaurants (ihr solltet euch dringend einen Plan B überlegen!).

Ich finde die Herbst- und Wintermonate wunderbar, um zu heiraten! Alles Gute!

3

Mit so wenig Personen ist das durchaus machbar. Wenn es zzgl noch auf ein Wochenende fällt, muss auch niemand der Gäste extra Urlaub Beantragen. Es sei denn ihr habt Freunde im Einzelhandel etc. Die könnten ggf. Probleme bekommen wenn sie nicht schieben können und ihre Urlaubstage schon verbraucht haben. Aber das reine Planung mit Location, essen, etc. Ist in drei Monaten absolut möglich.

4

Ich glaube, wir hatten zwei Monate, für Standesamt und ein Abendessen à la Carte für ca. 20 Leute.

5

Ist realistisch.
Ich war schwanger als wir heirateten, weil wir dann doch das Kind IN der Ehe bekommen wollten. 2 1/2 Monate dauerte es bei uns von Antrag bis zur Hochzeit. Das ganze sogar mit 44 Personen und Feier im Schloss, wobei wir letzteres nur durch Vitamin B bekommen haben.

Wenn es keine der gefragten Locations sein muss, sollte es hinhauen.

1. Termin beim Standesamt machen
2. Save-the-Date-Info an alle, die eingeladen werden
3. Suche nach einer passenden Location und parallel
4. Brautkleid suchen
5. Catering besprechen
6. Friseurtermin reservieren lassen
7. Hochzeitstorte falls gewünscht
8. Brautstrauß

Das sind auf die Schnelle die Dinge, die mir einfallen, die geregelt werden müssen und evtl. zeitkritisch sind.

Das Brautkleid könnte herausfordernd werden wenn du etwas besonderes haben möchtest. Ich habe mein Brautkleid in der Mittagspause ausgesucht weil es so schnell gehen musste. Würde ich dir aber NICHT empfehlen. Ich war nur in einem Brautmodengeschäft und hatte vorher online geguckt, was mir gefallen würde. Leider hatten sie meine Größe nicht da und auch nicht mehr bestellbar. Also wurde das Kleid eine Nummer größer bestellt und später angepasst - leider nicht so optimal, da ich es bis eine Woche vor der Hochzeit noch nie anhatte. Es gefiel mir dann auch nicht besonders und im Nachhinein hätte ich ein anderes ausgewählt.
Ich rate dir also, dich frühzeitig umzusehen und trotz Zeitdrucks mehrere Läden zu besuchen.

6

Also die reine Planung für die Trauung und die Feier sollte schon machbar sein. Die größte Herausforderung sehe ich darin ein passendes Brautkleid zu finden. Denn die Lieferzeiten betragen schon mal 3 Monate und mehr. Je nachdem wie wichtig dir das Kleid ist, ist das also durchaus machbar.

7

Hi, wir haben im April unsere Hochzeit für Ende Juli geplant, ganz locker und entspannt auch im kleinen Rahmen (Standesamt durften "nur" 10 Personen mit rein, Restaurant waren wir 21 und abends nochmal ein paar mehr in einer lockeren Runde am Strand knapp 35 Personen).

Seit euch im Klaren, dass ihr eventuell wegen Restriktionen nochmal umplanen müsst und seid euch sicher, dass ihr notfalls auch zu zweit heiratet. Das war für uns klar, dass wir es in jedem Fall machen, ob mit oder ohne Gäste :)

Wir haben alles in den 3 Monaten organisiert... Termin, Brautkleid (hier sollte man nicht all zu detaillierte vorstellungen haben, es wurde angepasst aber z.B. kann nicht jedes Kleid in dieser Zeit bestlelt werden, auch wegen Corona Verzögerungen). Ringe sollte man auch 6 Wochen für planen.

8

Ich habe Ende Juni einen Antrag bekommen, Anfang September heiraten wir.
War kein großes Problem. Wir haben allerdings auch bloß mit ca. 20 Leuten geplant, standesamtlich in Tracht ohne großen Aufwand.
LG

9

Ja, das schafft man locker. (Wenn man keine tanzenden Pinguine und ne Kutsche aus Eis braucht, oder sowas 😅)


Eine schöne Hochzeit & alles Gute!!