Augen

    • (1) 13.11.18 - 13:17

      Hallo,
      Mein kleiner mann kam sieben Wochen zu früh auf die Welt. Seit gestern ist er 5 Monate ( unkorrigiert). Ab welchem Alter sollte er richtig fokussieren können. Er schaut uns zwar an..auch sein spielzeug..aber nur recht kurz. Sein Blick schweift immer wieder ab und man hat den Eindruck er schaut ins Leere.
      LG

      • Liebe pavaty,

        Sie schreiben, Ihr Sohn ist unkorrigiert 5 Monate alt. Somit dann etwa 3 1/2 Monate, wenn man das Alter korrigiert.

        Das Sehen ist ein Sinn, der sich entwickelt. Während ein Neugeborenes eher Kontraste wahrnimmt und in einem Bereich von 20-25cm am schärfsten sehen kann, verändert sich das im Laufe der Zeit. Insbesondere die Sehschärfe nimmt zu.

        Im weiteren Verlaufe kann immer mehr von der Umgebung wahrgenommenen werden und auch weiter entfernte Dinge werden zunehmend interessant.

        So wie Sie es beschreiben, nimmt Ihr Sohn Sie und seine Umwelt durchaus wahr. Die Dauer der Zuwendung bereitet Ihnen Sorge.

        Für mich ist es immer schwierig, Dinge zu beurteilen, die ich nicht selbst untersuchen kann.

        Demnächst müssten Sie ja aber einen Termin zur U4 haben. Besprechen Sie Ihre Sorge mit Ihrer/m KinderÄrztin. Sie/er kann Ihren Sohn untersuchen und sicher eine gute Aussage machen.

        Liebe Grüße

        Kinderarzt.jahn

Top Diskussionen anzeigen