37. SSW Gewicht des Babys 2300g Krankenhaus will in der 38+0 die Geburt einleiten

    • (1) 09.10.19 - 13:31

      Hallo, folgende Situation: Gewicht wurde bei 36+6 auf 2300 gr geschätzt . Beurteilung gem. Ultraschall SGA auf der 5. Perzentile. Unauffällige Entwicklung unauffällige fetale dopplerindizes. Geburtskrankenhaus möchte am 38+0 die Geburt einleiten und möchten nicht bis zum ET abwarten. Grund wurde angegeben dass das Baby nicht so viele Reserven hätte und früher rausholen wird besser versorgt.
      Ich bin selbst 1,50 cm groß und wog vor der Schwangerschaft 45 kg. Also man kann bei mir sowieso kein Riesen Baby erwartet werden.
      Meine Frage wäre, macht das wirklich sind schon in der 38+0 die Geburt einzuleiten?

      • Liebe sari5,

        ich bin mir sicher, dass Ihre behandelnden Ärzte die Situation richtig einschätzen und nicht ohne Grund die Einleitung empfehlen.

        Wenn Sie sich mit dieser Entscheidung nicht wohlfühlen, sollten Sie das Gespräch suchen und sich noch einmal genau erläutern lassen, wie sich diese Entscheidung begründet.

        Lieben Gruß

        Kinderarzt.jahn

Top Diskussionen anzeigen