3. Wunschkind 3. Junge

    • (1) 07.09.18 - 22:33
      Team blau

      Na was meint ihr ist das eindeutig ? Mein FA meinte wie beim 2. Sohn es wäre ein mädchen weshalb ich mir doch noch eine zweite Meinung geholt habe was meint ihr ich denke wir bekommen unseren 3. Jungen 💙

            • (5) 07.09.18 - 23:01

              Wie fühlst du dich damit ? Wie waren bei dir die Reaktionen aus dem Umfeld? Ich finde außen rum wird immer so ein schrecklich größer druck aufgebaut und ich habe irgendwie Angst vor den doofen Aussagen der Außenstehenden... meine Eltern freuen sich riesig auf ihre 3. Enkelsohn stammeshalter eben 🤣 aber ein mädchen wäre toll gewesen da ich das letzte Mädchen der Familie bin 😋

              • Ich weiß was du meinst. Mir haben auch sehr viele eingeredet, dass es jetzt unbedingt ein Mädchen werden soll. Und ich hätte es natürlich auch irgendwie interessant gefunden... aber ganz ehrlich, als wir dann den Schnippel ganz eindeutig gesehen haben war ist total happy! Es fühlt sich einfach richtig an und ich freue mich riesig auf die immer größer werdende Rasselbande 😍 auch wenn mich allen Ernstes manche Menschen bedauert haben... was ich echt unverschämt finde!

                • (7) 07.09.18 - 23:39

                  Übrigens hat mein Arzt gesagt, dass seine interne Statistik sagt, dass nach zwei jungen zu 90% auch der dritte junge kommt... auch wenn es dafür natürlich keine logische Erklärung gibt 😜

                  • Also sowas ist Quatsch. Habe mich sehr gut über solche Aussagen erkundigt und sowas ist einfach nicht wahr. Ich kenne genug in meinem Umfeld die nach 2 Jungen oder 2 Mädchen das andere Geschlecht bekommen haben 🙂 das ist einfach Glückssache. Und wie sage ich immer: Gott schickt uns diese Kinder die zu uns passen 😍

                (9) 07.09.18 - 23:56

                Ja ich habe letzte Woche eine Decke von meinem Sohn aus dem Auto getragen die ist blau typisch junge eben 😊 meine Nachbarin sah das und meinte nur ich solle kein blau mehr tragen das bringt Unglück dann wird es wieder ein junge ich war so geschockt das ich nichts mehr sagen konnte und ohne ein Ton zu verlieren zur Tür rein gelaufen bin als wenn ein weiterer Sohn kein Wunder wäre ich verstehe die Leute nicht und ich finde es auch sehr sehr unverschämt und ist manchmal auch sehr verletzend als wenn Jungs einfach weniger wert wären wie Mädchen

                • Kann ich leider nur so bestätigen. :-( Ich habe nach zwei Jungs ein Mädchen bekommen und was war die Freude und Euphorie groß. Jetzt bin ich wieder schwanger und bekomme den dritten Jungen und die Reaktionen sind alles andere als toll. Als ob ich das hätte aussuchen können. Man hat wirklich das Gefühl, dass Jungs nichts wert seien.

                  Neulich habe ich beim Turnen das Gespräch zweier Mütter mit bekommen. Die eine mit Tochter beim Turnen, die andere mit Babymädchen und Sohn beim Turnen. Da ging es auch ums Geschlecht und wie toll es sei, dass sie ein Mädchen bekommen habe. Der Sohn sei so ganz anders. Viel anstrengender. Mich daneben mit dem dritten Sohn im Bauch hat das unglaublich traurig gemacht. Es ist doch das eigene Kind. Egal welches Geschlecht es hat.

                  Übrigens finde ich sieht das Bild sehr deutlich nach einem Jungen aus. Herzlichen Glückwunsch!

    Ich habe auch 3 Jungs (jetzt 15, 12 & 10 Jahre alt). Vor 8 Wochen habe ich mein 4. Kind bekommen - ein Mädchen. :-)
    Alles Gute für Dich & Deine Rasselbande!

Top Diskussionen anzeigen