Ramzi Theorie 2.0

Thumbnail Zoom

Hey Mädels.

Ich bin durcheinander. Immer wenn ich glaube die Theorie zu verstehen, lieg ich dann doch wieder falsch oder ich kann es nicht erkennen.

Ich hab gestern einen aktuelles ultraschall Bild eingefügt und wollte anhand der Ramzi Theorie wissen was es wird. Jetzt haben bisher alle Mädel gesagt *freu*

Nun hab ich mir die Bilder von meinem Sohn und meiner Tochter angesehen und ich bin der Meinung. Das laut der Theorie mein Sohn passt (also ein Junge werden sollte laut Theorie) aber bei dem Bild meiner Tochter bin ich mir nicht sicher. Ich bin der Meinung das sie dann auch ein Junge hätte werden sollen.

Könnt ihr mal gucken ob ich falsch liege?

Das einzige was bei meiner Tochter und der jetzigen Schwangerschaft gleich ist, sind die exakt gleichen Symptome und das sich beide links im Uterus eingenistet haben. Mein Sohn lag anfangs rechts.

Aber ich denke die Lage macht nix aus

1

Das doppel Bild ist ein und das selbe baby. Und das war meine Tochter. Ich denke mal abgesehen von der schlechten Qualität des Geräts, das sie dann eigentlich ein Junge sein müsste anhand der Ramzi Theorie oder?

2
Thumbnail Zoom

Und das hier ist mein Sohn. Den hätte ich laut Theorie auch auf nen Bub getippt

3

Beim unteren Bild deiner Tochter hätte ich auf Mädel getippt und bei deinem Sohn auch auf Bub. Vaginal geschnallt, links Mädel, rechts Bub. Lg

4
Thumbnail Zoom

OK.

Ich dachte anfangs das es darauf ankommt wo es sich eingenistet hat. Ob auf der rechten oder linken Seite. Aber es hängt von der Plazenta ab. Wo die ist soweit ich Weiss oder? Und bei meiner Tochter oben hätte ich gesagt die ist links oben. Also das Weiße da.

Und im Internet habe ich ein Erklärungsbild für die Methode gefunden, da ist aber markiert, dass wenn die Gebärmutter links oben oder links unten ist, dann soll es ein Junge sein

weitere Kommentare laden