Verwirrt.. was ist es denn nun? ­čÖł

    • (1) 20.04.19 - 16:15

      Hallo,
      ich bin mir so unsicher.. Bis zur 26. Ssw wurde mir immer gesagt das es ein M├Ądchen wird. Ab der 26. Woche hie├č es bisher immer junge. Einen penis konnte man nie sehen, aber wohl Hoden. Es hie├č beim letzten Mal "da ist was, was bei einem. M├Ądchen nicht ist". Kann ich mich nun darauf verlassen, dass es die Hoden waren und der penis einfach immer gut versteckt war oder k├Ânnte es sich auch um was anderes handeln? ­čśů Freue mich ├╝ber eure erfahrungen :)
      Viele Gr├╝├če

      • Ohje du machst mir Angst.­čĄş­čś▒
        Ich habe jetzt in Woche 17/20und22 von 3 verschiedenen ├ärzten gesagt bekommen es wird ein M├Ądchen ­čśé mitlerweile habe ich fast alle Klamotten und fast nichts wirklich neutrales ­čĄş­čÖł
        Ich finde es bei dir sehr verwunderlich dass da kein Penis gesehen wird. Bei meinen 2 Jungs sah man das immer ganz klar und deutlich. Was ist das denn f├╝r eine Qualit├Ąt von ger├Ąt? War das immer der gleiche Arzt?
        Was wurde denn bei der feindiagnostik gesagt? Hat man dir das Geschlecht auch mal gezeigt sowohl M├Ądchen als auch junge?

        • Ja, am Anfang wurden mir immer deutlich die drei Striche gezeigt. Ich hatte auch schon angefangen zu shoppen. ­čśů Das Ger├Ąt meiner ├ärztin ist auch wirklich nicht das beste, aber als ich mich im Krankenhaus angemeldet habe, wurde ich gefragt ob wir wissen was es wird und habe denen auch gesagt das es beim letzten mal dann ein Junge war. Die ├ärztin meinte auch das es ein Junge wird, aber den penis konnte sich auch nicht zeigen ­čÖł ich bin nun auch total darauf eingestellt, das es ein Junge wird aber trotzdem bleibt dieses komische Gef├╝hl das es sich ja bei der Geburt nun doch noch wieder ├Ąndern k├Ânnte... ­čść Dachte es w├Ąre vielleicht schonmal jemandem passiert vielleicht..

      Konnte man nichts sehen weil das Kind ung├╝nstig lag oder war da einfach nichts was nach Penis aussah?

Top Diskussionen anzeigen