Welches Geschlecht? Ich verstehs nicht

Thumbnail Zoom

Hallo Ihr Lieben... Ich hätte gestern mit meinen Bildern eine Umfrage wegen der Geschlechtsvorhersage nach Ramzi gemacht und zu 3/4 die Antwort des Jungens bekommen. Nun steht aber überall, dass wenn die Plazenta links vom Kind ist, mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Mädchen zu erwarten ist. Ich würde es deuten, dass die Nabelschnur mittig auch nach links geht. Rechts ist ja nur Dottersack. Aufgenommen vaginal und bei 7+1. Verstehe ich die Methode doch falsch? In meinen Augen wäre es ein Mädchen 🙄

1

Wenn vaginal geschallt wurde, ist das Bild spiegelverkehrt. Ich erkenne auf Ultraschallbildern grundsätzlich nichts und halte auch nichts von sämtlichen Methoden zur Geschlechtsbestimmung. Die meisten wiedersprechen sich und die Chancen sind eh 50:50!

2

Bisher ist mir bekannt, dass es nur über den Bauch geschallt spiegelverkehrt wäre... Hast du irgendwo einen Link zu Deiner These mit der Spiegelung?

4

Oh, dann habe ich mich wohl vertan. Aber wie gesagt, die Methoden interessieren mich eh nicht!

3

Ganz ehrlich, hatte diese Frage damals auch gefragt.
Mir wurde es hier von einer ganz genau erklärt.
Was war, es war falsch!!!
Es ist ein nett Zeitvertreib, mehr aber auch nicht.
Also versteift Dich nicht auf das Umfrageergebnis.

LG Sternenkind19 mit ⭐ im ❤️ und Baby Boy inside 28+0

5
Thumbnail Zoom

Für Luisa