Outing eindeutig genug um sich darauf zu verlassen?

Thumbnail Zoom

Hallo Mädels,

anbei das Outing-Bild aus der 17. Ssw.
Leider zeigte es sich beim 2. Screening in der 23. Ssw nicht mehr, hatte die Beine zusammen. Nun fange ich an zu zweifeln ob ich mich darauf verlassen kann. Den nächsten US habe ich erst in der 31. Ssw! 😣

Also; sagt mal was ihr denkt! :-)

Lg, Zweifachmama mit 🐛23+1

Was seht ihr?

Anmelden und Abstimmen
1

Das nenne ich einseitig... ein Junge 👦
Also ich habe ein Mädchen Outing und meins wäre nicht so verlässlich wie ein Jungen Outing.

Ein „Mädchen“ kann ja noch was verstecken (meine war sehr zeigefreudig bis jetzt 🙈). Bei einem Jungen fällt da in der Woche nicht mehr ab.

Also ich denke, du kannst dich drauf verlassen. Ich habe nach dem 2. screening geshoppt. Outing war ziemlich deutlich aber 100% gibt es eh nur bei der Geburt 🤓

2

99,9999% Junge - ich habe zwei davon 🥰🥰🥰

3

Danke für eure Meinungen, das ist ja echt recht eindeutig! 😅😍