Erfahrungen mit „The Genderexpert“ oder „Nubtheory“?

Hallo,
da ich so neugierig bin, habe ich schon öfters von den „Expertenseiten“ gehört und bei Google gefunden.
Da es nicht gerade ein Schnäppchen ist, würde mich folgendes interessieren:
Wer kann die Seiten empfehlen und bei wem hat die Auswertung gestimmt?

Muss man was beachten?

Gruß 👋🏼

1

Kann dir wärmstes thenubwhisperer empfehlen. Hat bei mir gestimmt🥰 kannst ja gerne auch auf deren Instagram Seite schauen nach Bildern.

Lg

3

Bei dir war es ja aber die Nub Theorie wenn ich mich noch richtig an dich erinnern kann oder nicht? Du hattest ja einen anderen Account 🙈😄

9

Meinst du mich? 🙂

2

Ich hab beides ausprobiert
Laut Nubwhispere sollte es ein Mädchen werden
Laut genderexperts (skull und Plazenta Lage, obwohl es für letzteres zu spät war) ein Junge.
Die Ärztin meinte dann in der 20.woche das es ein sehr eindeutiger Bub ist

4

Bei mir beides nicht und bei einer Freundin, bei der das Kind schon auf der Welt ist haben sie es auch falsch gesagt. Würde nicht so viel drauf geben. 😂 ich glaube ihre Ergebnisse sind 50:50 und wenn man ein perfektes Nub Bild hat sieht man es als Laie auch und man braucht es nicht hinschicken 😉☺️ Das was die machen ist leicht verdientes Geld ohne Garantie

8

Was wird es denn eigentlich bei dir? 🤗 ich lese hier so oft von dir ☺️
LG

5

Also The Gender expert haben bei mir laut Skull einen jungen vorhergesagt. Ich habe nächste Woche erst wieder einen Termin da bin ich in der 17 ssw und bin schon richtig gespannt.

6
Thumbnail Zoom

Hi, also ich habe die "Experten" 2x bemüht und 2x Junge als Ergebnis beim gleichen Baby gehabt. Lt. meiner Frauenärztin sieht es seit Montag 15+4 verdächtig nach Mädchen aus. Ich bin gespannt, wer recht behält...