17ssw Arzt Vermutung

Hallo ihr lieben hatte heute ein US bei 16+4. 2. SS
Die Nabelschnur war die ganze Zeit zwischen den Beinen daher hat der Arzt nur eine Vermutung und zwar junge ich dachte auch iwas baumeln zu sehen aber das Baby war immer seitlich und eben die Nabelschnur. Meint ihr man kann Jerzt schon davon ausgehen das es ein Junge wird oder sollte ich dieser Vermutung Jerzt keinen Wert geben. Unser erster Sohn hat genau gezeigt war er hat 😁

1

Hast du ein Bild bekommen? Finde das ist schwer einzuschätzen, wie sicher war sich der Arzt denn?

6

Ich würde dem Arzt da vertrauen. Wenn er eine Vermutung hat, dann ist es eben nur eine Vermutung und keine sichere Aussage. Beim nächsten Mal ist es dann hoffentlich eindeutiger 🙂🍀

7

Ok danke für deine Antwort 😊 er hat uns halt einen Zettel mitgeben aber wir wollten jetzt noch warten bis es eindeutig isr und machen dann beide in 2 Wochen auf 😊

9

Wie einen Zettel? Ich dachte, die Vermutung sei ein Junge? 🙈

8

Meine Ärztin hatte auch in der 17. Woche die Vermutung Mädchen. Sie sagte aber wir sollen bis zum nächsten Termin noch nichts kaufen. Bei den weiteren Terminen hat es sich jetzt aber immer wieder bestätigt. Ärzte können normal mit einer bestimmten Einstellung die Nabelschnur vom Geschlecht auseinander halten.
LG ☺️