21+2 , Junge oder Mädchen??

Thumbnail Zoom

Hallo liebe Mamis werdende Mamis,

Im Auftrag meiner Schwägerin wollte ich auch nach eurer Meinung fragen!
Da Ihr Frauenarzt bei Ihrer 1.Schwangerschaft
bis zur 7. Monat voller überzeung Madchen meinte und es ein Junge geworden ist,
zögert er jetzt mit dem Outing .
Ich habe mir lange die Videos intensiv angeschaut und bin der Überzeugung das es diesmal ein Mädchen ist.
Ihr grôsster Wunsch ist eine Babyshower Party zuhaben
da sie 27 Jahre lang nur Pech im Leben hatte voller trauer, und ohne Familie aufgewachsen ist..
Ich will es Ihr gônnen...
Wenn ich mir dieses Foto anschaue bin ich 80% der Meinung das es ein Mädchen ist und das zwischen den Beinen eine Mumu ...

Danke im vorraus❤️

1

Hey,
das ist ja super lieb von dir! Da wird sie sich bestimmt riesig freuen :-)
Leider finde ich es sehr schwer auf dem Bild was zu erkennen. Hast du vllt noch ein Besseres bzw kannst du beschriften wo was sein sollte?
LG

2

Ja sie hatte kein schônes Leben , und ich will ihr eine grosse Überraschung machen.
Beim 1.Kind ist eh alles so schief gelaufen auch die Geburt selbst.

Ich versuch mal ein gescheites Bild zu machen anhand dem Video.
Ihr Frauen Arzt gibt von Anfang an keine Us Bilder er meinte Gesetztlich muss er keine mehr geben.

3

Ich würde auch auf ein Mädchen tippen, aber sicher kann man sich natürlich nie sein.

4

Und die Babyshower kann ja auch "neutral" gestaltet werden ;-)