Ultraschall 20. SSW - Junge oder Mädchen?

Thumbnail Zoom

Ihr Lieben,
dies ist meine 2. Schwangerschaft und vor ein paar Tagen gab es den ersten Ultraschall mit Blick auf das Geschlecht.

Unser erstes Kind ist eine wundervolle Tochter, jedoch kamen wir bei ihr nie in den Genuss anhand vom Ultraschallbild zu rätseln, ob sie nun Mädchen oder Junge werden würde, da wir bei ihr schon in der 14. Woche per Blutdiagnostik das Geschlecht erfuhren und ich dann in den Screenings auch nicht mehr weiter drauf geachtet habe.

Wonach sieht für euch dieses Ultraschallbild aus der 20. SSW aus? Seht ihr ein Mädchen oder einen Jungen? Ich selbst finde es nicht so ganz eindeutig. 🤷🏼‍♀️

Ich bin über jede Meinung und Erfahrung dankbar! 🙂🙋🏼‍♀️

P.S.: Nachdem die Schwangerschaft wirklich alles andere als einfach gestartet ist, da ich massive Blutungen hatte, ist es für uns natürlich die Hauptsache, dass unser Baby gesund ist! Neugierig sind wir trotzdem und möchten uns einfach gerne drauf einstellen. 😊

1

Echt keine Einschätzung? Hätte ich wohl ein absolut nichtssagendes Ultraschallbild nehmen müssen und nach Ramzi fragen müssen 🥴😓

2

Also ich finde, das sieht sehr nach Mädchen aus.
Ich habe beide Geschlechter schon auf Ultraschall gesehen.

3

Ich danke dir für deine Einschätzung! Ich bin ziemlich verwirrt, da ich selber nicht eindeutig sagen könnte was es ist, die Ärztin meinte aber Junge, allerdings hätte ich es anhand des Bildes nicht festlegen können 🤷🏼‍♀️
Nächste Woche habe ich meine Feindiagnostik und ich bin gespannt, was diese Ärztin sagen wird!

4

Also, als ich das Geschlecht meines Sohnes erfuhr, war ich in der 17. SSW. Und da war zu dem Zeitpunkt das gewisse Etwas stark zu erkennen.;-) Das US-Bild einer meiner Töchter sah ähnlich aus wie bei dir.

Kannst ja mal Rückmeldung geben, was die Ärztin bei der Feindiagnostik sagt.

weitere Kommentare laden