Nun total verwirrt...

Thumbnail Zoom

Hallo

Seit der 19.woche wurde uns von der feindiagnostik und 3 mal von frauenarzt ein Junge geoutet. Nun war ich heute zur normalen Kontrolle bei de r Vertretung da mein Arzt Urlaub hat und die Ärztin meinte nun Mädchen. Habe aber kein Bild bekommen.

Ich hänge die outing bilder mal an. Was meint ihr?

1
Thumbnail Zoom

32.woche

3

Hallo, willkommen im Club der Verwirrten 😅
Für mich sieht zumindest das Ultraschallbild aus der 32. Woche sehr nach Junge aus, bei den anderen erkenne ich nicht sonderlich viel.
Schade, dass du kein Bild von der Ärztin bekommen hast, die davon ausgeht, dass es ein Mädchen wird, das wäre interessant zum Vergleich gewesen.
Die Feindiagnostik ist ja eigentlich sehr zuverlässig, vollständige Gewissheit hat man aber nur per genetische Untersuchung oder eben dann zur Geburt.
An deiner Stelle würde ich mich wohl mehr auf die Aussagen stützen, die sagen, dass es ein Junge wird, verstehe aber, dass es verwirrt, wenn dann plötzlich eine andere Ärztin was anderes sagt.

Hast du noch einen Termin, bei dem nochmal geschaut werden kann?

4

Danke für deine Antwort.

Ja ich habe noch 2 Termine bei meinem. Normalen frauenarzt Und im klinikum zur geburtsplanung. Werde aufjedenfall nochmal schauen lassen

5

Zeig mal alle bilder unbearbeitet