Falsches Ergebnis präna Test ?!

Hatte jemand schon ein falsches Ergebnis beim präna Test.

Bei mir kam junge raus, aber der Arzt meinte, nach langem schallen, dass er das nicht bestätigen kann, hat mich auch gucken lassen und es sah so glatt aus 😅

Präna Test

Anmelden und Abstimmen
1

In dem Fall wäre aber spannend, wo das Y-Chromosom herkommt, das sie in Deinem Blut gefunden haben. Skurril.
Im Zweifel würde ich erstmal dem Pränatest vertrauen.

2

Herzlich willkommen im Team 💙 😊
Ich würde dem PraenaTest mehr trauen.

In welcher Ssw bist du?
Wie gut ist das Ultraschallgerät deines Gyn?
Bei meiner Schwangerschaft letztes Jahr war das Ultraschallgerät meines Gyn unterirdisch.
Bin nun mit der aktuellen Schwangerschaft zu einem anderen Arzt gewechselt. Zwischen den Geräten liegen Welten 😉
Gestern war ich zum Ersttrimester-Screening beim Pränataldiagnostiker. Das Ultraschallgerät dort war nochmal eine ganz andere Hausnummer. Man konnte sogar sehen, dass unser Bauchbewohner gegessen hatte. Der Magen war gefüllt 😄

3

Ich bin in der 29 ssw :)
Ich war im Krankenhaus zur Kontrolle und die haben eigentlich ein gutes Gerät. Er hat mich auch gucken lassen. Ich habe schon zwei Jungs und da sah es jetzt anders aus 🙈

4

Sehr kurios. 😲
Irgendwo muss das Chromosom ja herkommen 🤔

weitere Kommentare laden
6

Hast du denn ein Bild bekommen zwischen den Beinen.

8

Ne leider nicht. 😰 da ich auch nur im Krankenhaus war weil ich schmerzen hatte.

16

Ich auch Wegen Schmerzen und die ärztin so Ich kann ich ihn nicht sagen . War ich erstmal geschockt. Wann hast du den nächsten Ultraschall.

weitere Kommentare laden
7

Seltsam, bei einem falschen Ergebnis für ein Mädchen könnte ich mir das erklären, aber ein Y-Chromosom taucht ja nicht einfach so aus. Im Zweifel würde uch auf den Test mehr vertrauen als den Ultraschall...

22

es gibt 3 möglichkeiten, das der test recht hat und dein arzt auch.

1. die hoden produzieren kein testosteron und das geschlechtsteil entwickelt sich deswegen weiblich. genetisch ist es aber trotzdem ein junge. ist aber seeeeeeeeeeeeeeeeehr selten.

2. der test wurde im labor vertauscht und du hast das ergebnis einer anderen frau bekommen und dein arzt hat recht und es wird ein mädchen. Auch sehhhhhhhhhhhhhhhr selten, aber kommt öfter vor als möglichkeit 1.

3. dein Arzt hat sich trotz seiner erfahrung vertan und es ist ein Junge. Die wahrscheinlichste.

23

Diese Gentests sind 100% sicher! Die Gene lügen nicht! 😃
Da müssten schon die Proben vertauscht worden sein!
Ärzte haben sich beim Ultraschall schon zig mal komplett vertan, also auf das würde ich nicht viel geben! Schon gar nicht, wenn ein Gentest stattfand!

Dein Ramzi Bild ist übrigens ein Bub! 😊

Echt spannend. Magst du mal berichten, wenn du mehr weist? 😻

25

Jaa mache ich 😅 habe in den nächsten 3 Wochen 3 mal Ultraschall werde auf jeden Fall jedes mal fragen, da immer anderer Arzt 😂

26

Das ist gut, wenn du immer andere hast! 😃👍🏼 Lass uns wissen was rauskommt! 😻

weitere Kommentare laden
46

Für alle, die hier sagen: "Die Gene lügen nicht."

Das stimmt. Aber habt ihr euch mal so einen Ablauf im Labor angeschaut? Oder mal vorgestellt?

Da kommen - sagen wir 50 - Röhrchen, die irgendwie aufgearbeitet werden, dann in irgendeine Maschine gesteckt werden, dann Ergebnisse produzieren, die dann von der Person XY angeschaut werden. Dazu macht diese Person einen Patientenbogen auf und füllt den aus bzw. setzt Kreuzchen.

Dass da ein ganzer Datensatz vertauscht wird, ist selten, aber passiert.

Dass das Geschlecht "falsch" angekreuzt wird, ist sehr sehr häufig.

Es gibt ja auch Patientinnen, die es nicht wissen wollen. Hier gibt es ja auch mehrere Einträge, wo das Geschlecht versehentlich NICHT angekreuzt wurde.

Deswegen würde ich hier schon einen "Fehler" vermuten und nochmal über den Arzt im Labor Nachfragen lassen.

49

Ja das habe ich auch schon öfters gehört. Meine Schwiegermutter ist gelernte Arzthelferin und meinte dass sei nur eine Spielerei 😅

51

Ja aber das ist schon äußerst äußerst selten! 😇 Das wird schon sehr sorgfältig behandelt, aber klar, wo Menschen arbeiten passieren Fehler! 😉 Ich hab MTLA gelernt, also im Labor die Ausbildung gemacht…so mir nix dir nix und Larifari wie du das beschreibst läuft das nicht ab! 🤣 Wo käme man da hin! 😉
Das wir mehrfach kontrolliert und fehlt wo ein Kreuz, ruft der Arzt an und man schaut in den Daten nach! Das Blut wird alles vollautomatisch mit Barcode losgeschickt!
Meist passiert (wenn überhaupt) dass mal ein Code runterfällt, aber dann wird direkt angerufen und es wird ne neue Blutprobe angefordert!
In den 10 Jahren wo ich dort war, war nicht 1 mal ein Fall, wo etwas vertauscht wurde! 🍀 zum Glück! Das ist so selten, wie ein 6er im Lotto!

weiteren Kommentar laden