Nicht überzeugt

Thumbnail Zoom

Hallo Mädels ich hatte schon mal gepostet und es soll laut Frauenärztin ein Junge sein (mein 4 Sohn). Irgendwie sieht es nicht wie bei meinen Jungs aus. Das Bild ist von 20+1 und ich finde der schniedel ist echt kurz aber wahrscheinlich ist das vorbe zu viel für ein Mädchen, dachte an grosse schamlippen und angeschwollen vielleicht.
Wenn jemand mir es einzeichnet wo der hBzr penis sein soll wäre es für mich eindeutiger. Meine Frauenärztin hat nichts darum gesagt wo was ist nur es ist ein Junge.
Danke euch Mädels

1

Ich kann dir nur sagen, ich habe nur Mädchen, 3 davon, und bei ihnen sahen die Ultraschallbilder ganz anders aus

2

Hallo ☺️
Ich versteh dich gut. Ich finde auch dass das us-bild etwas verwirrend ist.
Aber deine Frauenärztin hatte ja nicht nur das Bild sondern hat dein Buzi ja aus verschiedenen Winkeln gesehen, ich würde ihr schon vertrauen ☺️

Wann hast du deinen nächsten Termin?

Lg und alles gute für deine Schwangerschaft 🥰

3

Nächster Termin am 7 Oktober aber sie war sich sehr sicher.

4

Ich hab auch am 7. Oktober meinen nächsten Termin und bin gespannt obs beim Mädl bleibt 🙈🥰

weitere Kommentare laden
5

Ich habe zwei Töchter. Wäre es ein Mädchen, würde man 3 parallel verlaufende weiße Striche sehen = Schamlippen.
Dein US sieht so gar nicht danach aus.
Wie der US bei einem Jungen aussehen müsste, weiß ich nicht. Allerdings musst du bedenken, dass ein US ja immer etwas komisch aussieht und man manchmal weiße Flecken usw. sieht, die man als Laie nicht zuordnen kann. Du solltest deiner Ärztin vertrauen. Sie ist Experte im Erkennen des Geschlechts.

6

Wenn ich mir deinen US genauer angucke, würde ich sagen, man schaut von unten in das Becken rein, sieht dementsprechend die Beckenknochen und vorne den Hodensack. Das links im Bild dürfte vermutlich die Nabelschnur sein.
Ich bin nur ein Laie, aber für mich sieht das 100% nach einem Jungen aus.

10

Kommt mir so vor als ob du die Aussage deines Arztes so in Frage stellst weil es es nicht akzeptieren möchtest das es wieder ein Junge wird und nicht wie gewünscht ein Mädchen? Das tut mir für dich erstmal leid - dass das vll nicht deinem Wunsch entspricht aber freu dich doch über dein Baby das du in dir trägst ❤️

11

Ja freuen tuh ich mich.
Klar Hoffnung war aufjedenfall da , das es ein Mädchen wird.