Eher Junge oder doch Mädchen

Thumbnail

Hallo ihr lieben,

hatte vor kurzem die zweite große Untersuchung! Als wir dann beim Geschlecht angekommen sind, suche meine FÄ lange und schaute, sie tendiert zum Mädchen aber nur 70%. Das Baby liegt in der BEL. Sie meinte sie könnte es nicht mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, da sie schon auch jungs mit so einer „Sicht“ kennt ! Und sich die hoden später erst richtig zeigen könnten! Möchte eure Meinung dazu ! Vielleicht hatte ja eine auch so ein Fall, Anfang Mädchen später Junge ! 😊 zum Vergleich - mein Ultraschall unten und oben auch ein Junge aus der 22ssw !

1

Schade, niemand der etwas dazu sagen kann..

2

Ich hab keine Erfahrung dazu, aber bei mir ist es ein ständiges hin und her. Mal heißt es Junge und mal Mädel, daher hab ich auch einiges gelesen und Mädels entpuppen sich später gerne mal als Jungs. 70% ist auch keine Aussage. Das ist viel zu wenig. Dein Bild ist dem obigen ja schon ähnlich.

3

Danke für deinen Kommentar ☺️ Dann heißt es abwarten und Tee trinken

4

Schwer zu sagen..Ich würde ehr auf Junge tippen. Bei meinem letzten Baby war es so..17 ssw Mädchen..19 ssw Mädchen ..22 ssw Mädchen und 24 ssw Junge.Danach lag er immer in Bel bis kurz vor der Geburt...es blieb dann beim Jungen💙

5

Dankeschön, mein Gefühl sagt auch Junge , spätestens bei der Geburt kommts „raus“ 😃

6

Die Striche deuten eher auf Mädchen hin. Aber bin kein experte