Erst „Zipfel“ jetzt nur noch kleiner Hügel ?

Hallöchen

Ich was heute beim FA aufgrund ständig hart werdendem Bauch (15+4).
Soweit alles in Ordnung - liegt wohl an meinen vorherigen SS , dass sich alles sehr senkt.
Nunja.

Die FA beim ETS bei 12+4 hat mit uns einen deutlichen „Zipfel“ gesehen.
Nun heute meinte meine FA sie kann sich nicht festlegen.
Da ist ein kleiner Hügel (wirklich nur noch ein Hügel , beim ETS war es wirklich sehr present!)
Und beim Blick zwischen die Beine , sah man kaum noch etwas.


Kennt das jemand ?

Ist das wirklich möglich, dass es erst ein Junge und nun eventuell doch als Mädchen erkannt wird. ?
Oder ist der Penis jetzt einfach viel kleiner. ??

Leider habe ich kein Bild wo man es erkennt, hänge euch trotzdem das Bild dran, welches ich bekommen habe. Vllt sehen die Experten unter euch ja trotzdem etwas 🥹

Klingt nach Mädchen ?

3

Sehe nichts, aber hatte die selbe Situation: beim ETS hat meine FÄ einen Jungen gesehen. Sie hat es uns auch genau gezeigt. Haben aber den NIPT gemacht und als das Ergebnis kurz danach mitgeteilt wurde hieß es dann, es ist ein Mädchen. Also ja, zu dem Zeitpunkt kann man das Anhängsel wohl schnell mal falsch interpretieren ;)

4

Wir haben den NIPT nicht gemacht und somit auch keine Geschlechtsbestimmug.
Wollen es selber „erkennen“ 😛

Aber interessant, dass du fast die selbe Erfahrung gemacht hast 😊

1

Huhu
Also das Geschlecht eines Mädchen sieht im Ultraschall Anfangs auch sehr länglich aus. Das ist die Klitoris. Die verwächst sich mit der Zeit mit dem Rest daher kann das sein wie du es beschrieben hast und ein Mädchen sein 🤭

2

Ich hab halt gedacht, dass die FA die Das ETS machen eigentlich ein geschulteres Auge haben und eher erkennen was es ist 😅

Aber gut, auch die können sich mal irren 😛

5

Meine Ärztin hat es mir damals, etwa um die gleiche Woche, genau so erklärt und wollte sich deshalb noch nicht festlegen. Sie hat auch auf einen Jungen getippt, sagte aber, dass die Geschlechtsteile von Mädchen eben in diesem Stadium sehr ähnlich aussehen und sich noch ,,verwachsen" können.

weitere Kommentare laden