Was haltet ihr von sämtlichen Theorien, bei wem hat was gestimmt?

Hallo zusammen:)

Was haltet ihr von den ganzen Theorien?! Sei es Ramzi, Skull, NUB oder gar der Mondkalender oder GV vor Eisprung?

Bei wem hat was gestimmt? Laut Mondkalender und GV vor Eisprung müsste es ein Mädchen werden, laut Ramzi ein Junge. Weiter sind wir noch nicht 😅

Gerne alle Erfahrungen her und wie eure Meinung ist. Aufschluss wird schlussendlich eh nur der NIPT geben

1

Huhu, zu ramzi, Skull usw kann ich nichts sagen da ich mich damit noch nie beschäftigt habe.
Mondkalender und GV vor oder nach Eisprung halte ich eigentlich für Quatsch allerdings kam bei beidem Mädchen raus, was es letztendlich auch war. Wahrscheinlich Zufall 😅

2

Ganz klar: Familientradition.
Seit 4 Generationen mit insgesamt ca 100 Personen kommen die Kinder immer abwechselnd Junge-Mädchen-Junge. Da kommste bei uns nicht gegen an. 😉

3

Also bei mir hat in der ersten Schwangerschaft ramzi gestimmt und der Mondkalender in der 2 Schwangerschaft hat gar keine Theorie gestimmt. Bei der jetzigen bin ich überfragt darum glaube ich es ist reiner Zufall.

4

Bei mir hat nichts gestimmt - beide Male 🙈
K1 = Mädchen
K2 = Junge

5

Ich habe immer ab positiven Ovu GV gehabt und raus kam 2x Junge und 1x Mädchen. Chinesischer Kalender stimmte nie. Mondkalender stimmte. Das ist alles 50:50 beim einen stimmt es beim anderen nicht. Aber als Spielerei war es ganz nett um sich die Zeit zu vertreiben. 😅

6

Ich hab zwar noch keine 100%ige Bestätigung fürs Geschlecht, aber ich bin mir sehr sicher.
Bei mir hat alles gestimmt. Ramzi, Nub, Übelkeit... Mädchen.
Zwecks GV weiß ich nicht.
Ich war bereits vier Mal schwanger und mir war nie so übel, es waren alles Jungs.