Vorschau-/Standbilder der Videos

    • (1) 28.02.18 - 10:45
      Inaktiv

      Hallo Team,

      hier noch ein technisches Anliegen. Die Vorschau-/Standbilder Eurer Videos oder Werbung schwanken manchmal zwischen erschrecken bis fast schon ekelerregend.

      Manchmal erwischt Ihr die Protagonisten beim Standbild wirklich mit einem Gesichtsausdruck, der sie als dem Wahnsinn nahe und echt auch erschreckend aussehen lässt.

      Auch finde ich das Vorschaubild mit dem weiblichen Körper und diesen fürchterlich gelben Brüsten nicht sehr ansprechend.

      Und bitte: Keine Plazentabilder (die Frau mit dem Baby und der Nachgeburt auf dem Bauch) in Forenbereichen, in denen man sie nicht vermutet...! Danke!

      Gruß
      o_d

      • Liebe our_darkness,

        wir geben dir Recht, die Bilder sind oftmals wirklich nicht... schön. Leider, leider, leider sind uns hier jedoch die Hände gebunden. Denn diese Plätze sind für Marketingaktionen "reserviert". Bei dem, was dort schlussendlich passiert, haben auch wir kein Mitspracherecht. Was wir jedoch machen können: Wir merken uns dein Feedback vor und leiten dieses an die entsprechende Fachabteilung weiter.

        Unser Anliegen ist es nämlich auch, dass die "Ausspielqualität" gesteigert wird.

        Viele Grüße
        dein urbia-Team

        • (3) 28.02.18 - 11:21

          Es geht nicht nur um Videos. Das Bild mit der Nachgeburt bezieht sich auf einen Beitrag und doch nur eines der Bilder in der Aktion. Da hätte sich doch sicherlich auch ein anderes finden lassen.

          Zu den Videos: Wenn die Standbilder so gruselig sind, dann sollten die Kollegen der Fachabteilung ihre Skills mal überprüfen oder der Agentur, die die Videos erstellt, das Ergebnis so nicht abnehmen. Denn ich habe verstanden, dass es hier um Marketing Aktionen geht. Diese sollten ja eher nicht abschreckend, sondern ansprechend sein. ;-)

          (4) 28.02.18 - 11:24

          Danke!

          Ein Beispiel: "Papa testet google...(irgendwas)". Das Kind hat einen Gesichtsausdruck, den ich als unangenehm empfinde und der mich nicht verleitet, das Video ansehen zu wollen. Ebenso ging es mir neulich mit einer Gynäkologin und auch einer Hebamme. Sicher beides nette Frauen, aber die Standbilder ließen sie unfreundlich, leicht "irre" ;-) und abweisend aussehen.

          Und zu dem Plazentabild - man kann schon wegen mancher Threadüberschrift nicht mehr mit einem Sandwich in der Hand bei urbia surfen (= alle möglichen Pfröpfe und sonstige Ausscheidungen) - wenn dann noch Bilder von Euch dazu kommen...

              • (7) 28.02.18 - 11:34

                Das stimmt. Angesichts der Avatare kommt schon mal die Frage auf, ob Herr Glööckler zum Team gehört. Dabei sieht der vermutlich zugehörige junge Mann eigentlich ganz nett aus (wenn es der ist, den ich vermute, google war da mal mein Freund).

Top Diskussionen anzeigen