Meet-the-Team: Unser Fazit

    • (1) 28.02.18 - 21:10

      Liebe Community,

      das Format Meet-the-Team sehen wir als Angebot, eure Ideen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu sammeln und gemeinsam zu besprechen. Selbstverständlich ist auch Kritik erlaubt. Nicht immer läuft alles glatt, das ist uns auch klar, aber auch dafür ist hier Platz. Eure Kritik bringt uns und euch aber nur dann weiter, wenn diese sachlich und konstruktiv geäußert wird. Also: Was bringt uns weiter? Was wünscht ihr euch zukünftig?

      Wir haben in der Vergangenheit auch Fehler gemacht, das ist richtig. Dafür entschuldigen wir uns gerne noch einmal an dieser Stelle. Aber nun bitten wir euch, dieses Kapitel abzuschließen und mit uns gemeinsam nach vorne zu schauen, denn nur das bringt uns alle weiter.

      Auch wir finden nicht alles Neue hier im Forum immer super. Manchmal werden interne Entscheidungen getroffen, die wir im Forum realisieren müssen. Uns sind ab und an einfach die Hände gebunden und die entstandenen Resultate der innovativen Umsetzungen müsst ihr natürlich nicht gutheißen – nur bitte akzeptieren. Vielleicht können wir in solchen Fällen auch Hand in Hand auch an einer Lösung arbeiten, die für alle bestmöglich passt. Für diese Angelegenheiten wäre das Format „Meet-the-Team“ theoretisch gut geeignet.

      Der heutige Tag hat uns leider gezeigt, dass manche User nicht an einer konstruktiven Konversation interessiert sind, was wir sehr bedauerlich finden. Falls ihr weiterhin Interesse an Veranstaltungen wie Meet-the-Team haben solltet, bleibt bitte sachlich und lasst uns unsere Energie für eine positive Entwicklung des Forums verwenden. Andernfalls sehen wir leider keinen Sinn darin, solche Angebote zu wiederholen. Beschwerden und Verbesserungsvorschläge können dann weiterhin gerne über das Kontaktformular gestellt werden, das von der Mehrheit der User im Übrigen sehr gut angenommen wird.

      Liebe Grüße
      aus dem urbia-Team

Top Diskussionen anzeigen