Frühschwanger mit Zwillingen

Hallo zusammen,
ich war heute an 5+3 im Kinderwunschzentrum zum Ultraschall. Man hat 2 Fruchthöhlen mit jeweils einem Dottersack gesehen. Allerdings war eine Fruchthöhle kleiner als die andere. Ich hoffe, dass beide bleiben. Es ist meine letzte Chance. Ich werde in 4 Tagen 42 und mein Sohn wird in 3 Tagen 1 Jahr alt.
Habt Ihr Erfahrungen mit Zwillingen? Und unterschiedlich großen Fruchthöhlen?
LG coreopsis

1

Also bei mir hat man bei 6+3 nur eine Fruchthöhle gesehen. Die andere war gar nicht sichtbar, erst beim 2. US hab ich vom 2. erfahren...Beide haben sich völlig normal entwickelt, wobei einer immer kleiner war als der Andere (und immer noch ist).
Du bist noch ganz am Anfang, mach Dir um unterschiedliche Größen keine Gedanken.
Wären es nicht 2 Fruchthöhlen sondern nur eine, so hättest Du keinen Vergleich und wärst nicht beunruhigt!
Alles wird gut & herzlichen Glückwunsch 💕
Alles Liebe,
Klene

2

Hallo, bei mir hat man in der 7. ssw nur eine fruchthöhle gesehen obwohl der Arzt ordentlich geschaut hat und in der 11.ssw waren es dann 2😇einer war immer kleiner und das macht überhaupt nichts. Mittlerweile sind sie 17 💙💙
Lg