Bin jetzt auch dabei! 😍 / Wann sagen?

    • (1) 22.03.19 - 19:03

      Hallo zusammen!

      Es hat geklappt! Habe heute positiv getestet!

      Ich bin fast 38 und schon Mama einer Tochter, die 2015 geborgen ist. Jetzt haben wir nochmal das Glück, ein Geschwisterchen für unsere Maus zu bekommen.

      Ich überlege nur, wann wir es meinen Eltern (sehr guter und enger Kontakt) und der kleinen Maus sagen?

      Momentan bin ich erst in der 5. Woche.... wir wollten noch warten, bis wir das herzchen schlagen sehen...

      Wie habt ihr es gemacht?

      Liebe Grüße
      Zwerg mit Merle an der Hand und Bläschen im Bauch

      • Hi. Wir haben es unseren Familien schon in der 6 SSW gesagt. Allerdings auch nur, da wir 600 km entfernt wohnen und es an Weihnachten gerade passte. Ansonsten hätte ich noch etwas gewartet.
        Unserer Tochter, auch *2015, haben wir es in der 10. Woche gesagt, als der Termin bei der FÄ ok war.
        Da ging es dann auch mit dem Erzählen um Kiga los, das solltet ihr bedenken je nachdem wann es öffentlich werden soll 😉

        • Danke für deine Antwort.

          Ja, genau das ist unser Problem😂😂
          Die Maus erzählt alles... und ich muss erst noch einen Termin machen. Wir wollen sie aber auch so früh wie möglich mit einbeziehen.
          10. Woche scheint ein guter Moment zu sein 👍

      (4) 22.03.19 - 22:45

      Herzlichen Glückwunsch 😊
      Wir haben auch ein enges Verhältnis zu unseren Eltern. Wir haben unsere Eltern und Geschwister, sowie die besten Freunde sofort eingeweiht. Allerdings mussten sie es erst mal für sich behalten bis die ersten 12 Wochen rum waren.
      LG 🤗

      • (5) 23.03.19 - 08:25

        Dankeschön!

        Ich weiß, dass sich meine Mama große Sorgen machen wird um mich und meine Gesundheit. Deswegen zögere ich noch etwas. Ich habe Morbus Cron, bin aber seit 6 Jahren schubfrei. Also es geht mir gut. Aber trotzdem macht meine Mama sich immer Sorgen um mich... einziges Kind, und so wie Mamas halt sind 😍

        Ich mach erstmal nen Termin und schaue mir das Herzchen an...

        • Hey Hallo, herzlichen Glückwunsch!

          Du hast Morbus Crohn? Ich auch. Werde bald 34 und war noch nie schwanger... hoffe immer noch das Beste.

          Bin operiert und seit 3 Jahren schubfrei aber es liegt nicht an mir, leider.

          Wie lange hat es bei euch bei beiden Kindern gedauert bis du schwanger warst wenn ich fragen darf?

          • Hallo,
            ehrlich gesagt hat es nicht lange gedauert. Beim ersten haben wir ab Silvester nicht mehr verhütet, ich war im März schwanger😉

            Diesmal seit Oktober nicht verhütet, und wieder im März schwanger😊

            Beide male haben wir es ganz locker angehen lassen. Es hat einfach geklappt.

            Eine Op hatte ich auch. 2009 sind mir ca 15 cm des Dickdarms entfernt worden. Seitdem bin ich viel besser mit mir und meinem Körper umgegangen. Medikamente nehme ich auch, aber ich habe meine Grenzen gelernt früh zu erkennen.

            Einziges Manko nach der op war, dass ich leider einen KS brauchte. Diesmal dann wohl auch.

            Ich drücke euch die Daumen!-👍👍👍

    (11) 05.04.19 - 07:10

    Ich habe gestern positiv getestet. Es wird mein erstes Kind sein, und meine Mutter "wartet" quasi seit Jahren darauf. Deswegen möchte ich erst alle wichtigen Untersuchungen abgeschlossen haben, bevor ich es ihr sage... Ich hab zu viele Bedenken, dass sie es vor lauter Freude nicht für sich behalten kann *lach

Ich bin 34 werde bei der Geburt 35 sein. Er ist 41 hat es seiner Mama noch am gleichen Tag gesagt. Ich bleib noch still evtl. an Ostern ich weiß es nicht morgen habe ich den Arzttermin bin gespannt wie weit ich bin. Haben meine Kinder schon vorher gefragt ob sie noch ein Geschwisterchen haben wollen. Als ich noch mit ihrem Vater zusammen war hieß es nein. Seit sie meinen neuen Partner kennen wollen alle einen kleinen Bruder sie sind Mädels 11, 10 und 7 Jahre alt. Merle die Kleine freut sich am meisten ich habe es ihnen schon gesagt. Aber eigentlich sind alle glücklich. Wir hatten beide nicht damit gerechnet das es sofort klappt.

  • Hihi, das ist ja lustig! Meine große heißt auch Merle!😉

    Ich war am Dienstag bei meiner Ärztin, es ist alles ok, das Herzchen blubbert 😍

    Also wir haben es heute Abend mal kurz versucht der großen zu erklären... irgendwie konnte sie das noch nicht so richtig verstehen... vielleicht war es auch abends blöd, weil sie so müde war. Auf jeden Fall lassen wir es erst einmal dabei.

    Vielleicht in ein paar Wochen, wenn der Bauch wächst, werden die Fragen und die Freude kommen 🙂😉

Top Diskussionen anzeigen