Heute Arzt und Zuckertest

Hallo ihr lieben,
Ich habe da mal eine Frage an euch und bitte um Erfahrungen.
Ich hatte heute bei 24+0 wieder eine große Untersuchung.
Mein Babymädchen wiegt jetzt schon satte 992g. Und die Ärztin hat ne ziemlich dicke speckfalte im Genick gesehen.. Auch Bauch und Kopf sind 2 Wochen voraus nur der femur ist original 24+0.
Zuckertest wurde heute gemacht und morgen bekommen ich die Ergebnisse.

Was wenn der schlecht ausfällt? Wie geht's dann weiter? Kann ein großes (dickes Baby) trotzdem komplett gesund sein oder können diese Unterschiede auch auf Krankheiten hinweisen?

Gibt es jemanden hier dem es ähnlich erging/ergeht?

Danke fürs Lesen.

Lg S.

1

Wenn du beim kleinen Zuckertest (60 min) warst und die Werte zu hoch sind, dann musst du zum großen Test (180 min). Wenn danach die Diagnose klar ist wird - beim Diabetologen - geschaut wie dubdarauf Einfluss nehmen kannst, ob Ernährung ändern reicht oder ob du Insulin spritzen musst.
So jedenfalls wurde mir das erklärt.

2

Hi ,

mach dir keinen Kopf.ich habe auch hohe Werte und musste statt den kleinen den grossen zuckertest machen. Bei mir wurde es festgestellt das ich Schwangerschaftsdiabetes habe. Der Frauenarzt hat Überweisung für Klinik mir mit gegeben. Werde in der Klinik damit eingestellt mit Insulin und regelmäßig zuckermessen. Kann dir das Gerät empfehlen wenn du es benötigen solltest. Ich muss nur noch klären wer das verschreiben tut .