Wassereinlagerungen in der 23 SSW??

Hallo Ihr Lieben,

ich bin 39 und nach ICSI (2. Versuch) endlich schwanger geworden. Morgen beginnt die 24. SSW. Beim Ersttrimesterscreening wurde bei mir ein Präeklampsie-Risiko von 1:9 festgestellt (durch Bluttest und Ultraschall), seitdem nehme ich 2x75 ASS jeden Abend.

Nun ist mir heute im Büro aufgefallen, dass meine Fußknöchel geschwollen sind und sich bereits jetzt Wasser eingelagert hat. Im Internet liest man immer, dass dies wohl erst ab dem letzten Schwangerschaftsdrittel auftritt. Wobei ich anmerken muss, dass ich den ganzen Tag sitze und mich kaum bewege.

War gestern noch bei meiner Gyn: Blutdruck bei 120/70 und kein Eiweiß im Urin. Muss ich mir trotzdem Sorgen machen?

Viele Grüße
Kathrin

1

Hallo
Ich hatte auch vom vielen sitzen im Büro wassereinlagerungen ohne das ich schwanger war ..habe Kompressionsstrümpfe bekommen ..hat super geholfen ..
Noch habe ich in der Schwangerschaft nichts damit zu tun ..aber sobald das auftreten sollte werde ich mit dem FA reden und mir nochmal welche verschreiben lassen ...

Frag einfach mal nach ...

Lg