verzweifelt

hallihallo an alle.....ich bin 38 und wir versuchen es seit voriges Jahr Juli aber nichts passiert....😔hab jetzt mein anti mĂŒller hormon mal anschauen lassen da es ja das aussagkrĂ€ftigste bezgl kinderwunsch ist.....der Wert ist noch super gut.....aber keine ahnung warum es nicht funktioniert

1

Mein Frauenarzt ist ziemlich unterkĂŒhlt was sensibles Verhalten betrifft. Ich hatte es auch nach einem Jahr dann mal angesprochen weil es einfach nicht klappen wollte. Er sagte dann nur, dass es in diesem Alter nicht so schnell klappt wie mit 25
Ich muss mich gedulden 🙄
Ich hatte dann irgendwann keinen Bock mehr und hab einfach gesagt, das wars.... wir holen uns nen Hund. Gesagt getan. Der Hund war drei Monate da und ich schwanger 😂
Was ich damit sagen will ist, dass man tatsĂ€chlich oft zu krampfhaft versucht etwas zu "erzwingen". Das geht einfach nach hinten los🙈
Das beste Mittelchen hilft nicht wenn du nicht frei im Kopf bist 😘🍀

5

hi, sorry aber das ist blödsinn ;) ich bin in einem clomi zyklus mit einer testreihe schwanger geworden... alles andere als entspannt... und trotzdem super! glaub es ist echt einfach zufall und wichtig, dass viele kleinigkeiten zusammenspielen und das timing passt. stress hin oder her...

2

Guten Morgen,
Habt ihr denn schon mal ein SG machen lassen? Ansonsten wĂŒrde ich vielleicht noch ĂŒberlegen, ein Kiwu Zentrum aufzusuchen, das sind Spezialisten auf dem Gebiet und können vielleicht eher helfen, als der normale Fa.
Was das Thema, einfach Kopf ausschalten angeht, bin ich anderer Meinung und hilft einem als Tipp recht wenig, finde ich. Meine beiden Kinder sind durch die Hilfe eines Kiwu Zentrums entstanden und da hÀtte einfach Kopf ausschalten rein gar nichts geholfen.
Alles Gute ❀

3

Ich wĂŒrde dir auch raten ruhig mal einen termin in einer kiwu klinik zu machen. Mir hat das ruhe gegeben zu wissen,dass nach ĂŒber einem jahr mal geguckt wird ob alles in ordnung ist. Und mit der psyche hat das meiner meinung nach garnichts zu tun! Es gibt soviele frauen die unter verschiedenen bedingungen schwanger werden, in guten zeiten wie in großen krisen, auf der flucht unter gewalteinwirkung wie auch immer. Frauen werden auch unter grĂ¶ĂŸtem stress schwanger.. ich kann mir aber vorstellen, das man anders sex hat, wenn man den wunsch mal loslassen kann und es dann klappt oder es einfach die zeit ist die irgendwann eben doch zur schwangerschaft fĂŒhrt. Von daher muss jede ihren eigenen weg finden. Viel glĂŒck und lass dich nicht entmutigen! Es klappt halt nicht bei jeder so schnell und unkompliziert, ein jahr ist noch im rahmen..

4

Ich wĂŒrde nicht warten sondern die KiWu aufsuchen. Mein Arzt hat mich darauf hingewiesen, dass meine Eizellen so alt sind wie ich. Er hat nunmal recht, auch wenn mir diese Erkenntnis null weiterhalf.

Ich dachte zunÀchst auch, bei uns ist alles ok. Waren ja beide soweit fit und gesund. Ich bin aber nur durch eine KiWU-Behandlung in einer mega-stressigen Zeit schwanger geworden. HÀtte ich darauf gewartet, entspannt das Thema anzugehen, hÀtte ich heute mit 40 Jahren mein Baby nicht auf dem Arm.

Ich wĂŒnsche Euch alles Gute!!!

6

Bei uns im ersten clomifen Zyklus geklappt. Wurden 2 aber erfahren nachher ob wir uns weiter freuen dĂŒrfen oder es sich verabschieden wird.
Haben 1 jahr versucht und jetzt das🙏😱 habe so Angst. Blut wurde morgens schon abgenommen und um 4 soll ich wieder kommen drĂŒckt mir mal die Daumen

8

Beide Daumen sind gedrĂŒckt!!!

7

Hi,

suche eine Kiwu-Klinik auf. Dort werden beide intensiv untersucht. Wir haben nach 2 Jahren Kiwu eine Klinik aufgesucht. Ich habe noch keine Kinder und mein Partner hat 2 Kinder aus 1. Ehe! Als wir angefangen haben zu ĂŒben war ich 32. ;-)
Unsere Werte waren top, trotzdem sind dann schon 2,5 Jahre vergangen. Jetzt hat es endlich nach einer EileiterdurchspĂŒlung natĂŒrlich geklappt. Wir wollten starten mit der ersten IUI.
1-2 Jahre warten ist okay. Aber dann sollte intensiver gesucht werden.
LG