So aufgeblĂ€ht 🧐

Hi ihr Lieben Mitschwangeren â˜ș
Ich bin jetzt in der 6SSW also 5+4 und fĂŒhle mich als wĂ€re ich schon wesentlich weiter 😅 sobald ich etwas esse, blĂ€ht sich mein Bauch auf und ich sehe aus als wĂ€re ich schon im 6 Monat gefĂŒhlt, ist das bei euch auch so ??

1

Das hatte ich auch und das hat teilweise richtig wehgetan. Rutsche morgen in die 9. Woche und seit ich Magnesium nehme ist die Verdauung etwas in Gang und die BlĂ€hungen sind zwar nicht weg, aber deutlich besser geworden. Die saßen in den ersten Wochen so fest, dass ich eines nachts mit kreisendem Becken im Bad stand um irgendwas zu lockern und dachte "Ich bin erst in der 5. Woche, wie soll das noch werden":-D:-D:-D

Ist aber wie gesagt jetzt besser, dafĂŒr kickt die Übelkeit jetzt gerade ganz gut

2

Mit dem Magnesium habe ich jetzt auch angefangen â˜ș Mit der Verdauung klappt es eigentlich ganz gut, aber trotzdem ist es echt komisch 😅
Da habe ich bis jetzt GlĂŒck gehabt, was die Übelkeit betrifft 🍀 aber kann ja alles noch kommen

3

Ich bin bei 5+2 und fĂŒhl mich auch recht aufgeblĂ€ht. Die letzte Woche hatte ich ein starkes Ziehen und Druck im Unterleib, seit gestern ist es etwas besser geworden 😊

4

😅 das geht mir ganz genauso, ich fuhl mich wie ein Heißluftballon. In der ersten Schwangerschaft + 2 Fgs (leider) hatte ich das erst viiiel spĂ€ter bzw gar nicht (bin erst Ende der 5ssw).

5

Es ist schon krass, was mit dem Körper alles so passiert đŸ€© hoffe nur, das es jetzt nicht durchgehend so bleibt🙈 wie soll sich das denn dann spĂ€ter anfĂŒhlen 😅 ich bin auch erst 5+4 😍

6

Hab ich auch
 ich hasse es . Hatte ich aber in allen SS . Konnte auch nie lange verstecken, dass ich schwanger bin