Unreifer Muttermund und Nelkenöl?

Hallo,
ich habe mal eine Frage. Meine Hebi möchte nächste Woche anfangen mit Nelkenöl-Tampons einzuleiten. Ich bin bis dahin ende der 36.ssw. Die Geburt soll ohnehin wegen Komplikationen nach der 2. ss in der 37.ssw eingeleitet werden. Die kleine ist Kräftig und verhältnissmäßig groß.

Jetzt Frage ich mich, kann das Nelkenöl überhaupt eine Wirkung haben, wenn der Mumu total unreif ist? Das ist er jedenfalls zur Zeit und ich denke auch nicht, dass sich daran was ändern wird in den nächsten Tagen.

#kratz

1

Hallo,

ich habe meine Hebi das auch gefragt und sie meinte, es bringt nur was, wenn der Körper sowieso schon leichte Wehen hat. Sie werden dadurch nicht ausgelöst.

Ich wollte es trotzdem versuchen und bin 3 Tage mit dem Nelkenöltampons rumgelaufen und habe mir zusätzlich den Bauch damit eingerieben und ein Wärmkissen drauf. Geholfen hat es leider gar nicht, aber ich habs halt probiert. ;-)

Und ich fürchte, der Befund ist heute wieder nicht besonders reif, und das wo Baby schon 4 kg ist und ich bei ET+7 bin. #heul

Schaden kanns nicht, also probiert es doch einfach aus, wenn es sowieso auf eine Einleitung hinausläuft.

LG
Ana ET+7