Hat jemand Erfahrung mit erhöhten Werten von maternaler Flow?

Hi,
meine Frage steht ja schon oben. Hat das jemand von euch in der Schwangerschaft gehabt und wie ist es weiter verlaufen.
Mein Problem ist folgendes: ich musste schon 2x zum Doppler und nächste woche wieder, weil mein Blutdruck erhöht (140/90) ist, und die Werte des maternaler Flow auch oberhalb grenzwertig ist
(A.uterina links 0,87; A.uterina rechts 0,9).
Das heißt wohl, das es nicht gut für die Versorgung des kleinen ist. Hab nun Angst. Kann mir jemand die Angst nehmen?
Bin jetzt ET-24
#danke schon mal für eure Antworten
#herzlich christe

1

da du bereits im letzten SS drittel bist verstehe ich garnicht warum du nicht eine Geburtseinleitung bekommst. Dein Blutdruck klingt doch gut#kratz meiner war bei allen 4 Kids am Ende immer 150/100. Wenn dein Kind sowiso nicht mehr gut versorgt wird dann kanns auch raus.
Ich denk mir das wissen auch die Ärzte und falls es so schlimm sein sollte werden sie handeln.
Alles gute für euch
LG Kaoh