Wer hat Symphyse - Schmerzen NACH der Geburt ??

Hallo ihr lieben,
mein FA und meine Hebi meinten, dass ca. 60% der Frauen NACH der Geburt Symphyse-Beschwerden hätten und das so ca 6-8 WOchen dauernd würde, bis sich alles wieder erholt hätte....
ich quäl mich nun schon seit 6 Wochen mit der SCH*****, ich kann kaum laufen, stillen im liegen ist der Horror, die Schmerzen sind horror ! halte es einigermaßen aus mit Schmerzmittel, Dulcofenac 100, wem geht es auch so ?
ich merk noch nicht mal Besserung, kann mir nur schwer vorstellen, dass es bald mal besser werden soll.
Gruss
Taensche

1

Hallo!

Ich hatte auch ziemliche Symphyseschmerzen nach der Geburt.
Und auch meine Hebamme meinte,dass das ganz normal ist und so gut wie alle Frauen haben.
Allerdings wars bei mir nicht sooo krass,wie bei dir und jetzt nach 6 Wochen merk ich eigentlich gar nix mehr#freu

Ich wünsch dir gute Besserung und dass das bald besser wird#liebdrueck

LG Tina

2

Hallöchen,

ich hab auch immernoch Schmerzen, aber nur, wenn ich mich mal am Tag sehr viel körperlich betätige :-)
Also wäsche, haushalt etc...
Meine Hebi hat mir geraten jeden Tag von den Flourtabletten 1 zu nehmen, die auch das Baby bekommt und wenns geht mal 1-2 mal in der woche ins solarium zu gehen.
Beides stärkt die Knochen und es hat tatsächlich etwas gebracht!

LG
sarah mit leah 1,5J. + maximilian 1 monat