Juckende Schwangerschaftsstreifen nach Geburt

Hallo ihr Lieben,

hab ma ne Frage:

Vor 8 Wochen habe ich meine Tochter Liana entbunden! Bis zur 39.Ssw hatte ich keine Streifen! Dann hatte ich einen Tag Senkwehen und der Bauch ist megadoll eingerissen,es sind nicht bloss so dünne Risse,sondern ganz dicke :-[
Irgendwann fing ich an,nachts wieder auf dem Bauch zu schlafen und wenn ich dann aufstand taten die Narben höllisch weh,es stach und fühlte sich an,als sei ich mit der Haut am Bettlacken festgeklebt und würde es sie abreissen.Vom FA bekam ich dann eine Salbe (Contractubex) für die Narben und ich soll sie immer einfetten/ölen.
Seit ca. 3 Tagen jucken sie aber so schrecklich #schmoll
Wer hat das auch oder so ähnlich und weiss,was dagegen hilft?

Würde mich sehr über Antwort freuen und sage schonmal #danke im Vorraus!

#herzlich Grüsse von Janina & #schrei Liana

1

Ich würde mal zum Hautarzt gehen.
Ich war kurz nach der Entbindung auch bei meiner Hautärztin.
Hätte üblen Hautausschlag ect...wegen den Hormonen....ich war fertig #heul.

Petra Und Nina

2

Hi!

Oh, das kenne ich! Mir tut die Haut sowieso unter den Streifen so weh. Kann sie kaum anfassen.

Der Juckreiz kann auch von Contractubex kommen, steht da nicht was auf dem Beipackzettel? Ich hatte C auch, weil ich gelesen hatte, daß es die Streifen schneller verblassen lässt. Aber ich finde es stinkt so dermaßen.#schock

LG!
Jule+ Ida (19.08.)#baby