Hebamme / Familienhebamme Unterschied ?

    • (1) 04.01.11 - 07:04

      Guten Morgen,

      wo genau liegt der Unterschied zwischen einer Familienhebamme zu einer normalen Hebamme ?
      Hatte vor ein paar Tagen "meine" Nachsorgehebamme getroffen und sie erzählte mir,dass sie freiberuflich nichts mehr machen wird (Beiträge zu teuer ect. :-( )
      Sie wird wohl als fest angestellte Familienhebamme arbeiten,aber wo ist nun der Unterschied ?

      Gruß

      Hey genauso ist es meine Hebi kommt recht oft und kriegt es vom Jugendamt bezahlt sie arbeitet mit der Diakonie zusammen...da ich keine Unterstützung habe durch Grosseltern und so...

      Hilft sie uns mehr...

      Und wir haben bald einen Familienpaten der mal mit den Kids ne Runde dreht und so wenn ich zum Doc musss denn mein Mann muss immer viel und lange arbeiten...:-(

      Ich genieße die Unterstützung denn durch meine letzte Entbinung habe trotz das es mein 4 . Kind wird Unsicherheiten!

      LG Jessie und Younes 26ssw

Top Diskussionen anzeigen