Nachsorge beim FA

    • (1) 11.01.11 - 10:55

      Hi!
      Heute vor sechs Wochen hab ich unsere Zwillinge entbunden und hatte auch noch im KH nabh etwa vier Tagen ne Untersuchung mit US und abtasten der Gebärmutter. Alles ok.

      Eben hab ich bei meinem Gyn angerufen wegen Nachsorgetermin.
      Die am Telefon meinte, dass es viel zu spät ist und ich schon nach einer Woche hätte kommen müssen.
      #kratz
      Da hatte ich aber erst KH ne Untersuchung.

      Wie war das bei euch? Ich dachte immer dass sechs bis sieben Wochen nach der Geburt die Nachsorge gemacht wird.
      Bin über eure Erfahrungen sehr dankbar.

      LG
      Melle

      • Ach und in den sechs Wochen hat meine Hebi immer geguckt nach mir.

        hallo melle,

        ich kenne das auch nur das die nachsorge beim fa 6-8 wochen nach geburt sein soll.
        im wochenbett hat man ja in der regel eine nachsorgehebamme die einen ja abtastet und auch mal guckt, wie ein evtl riss/schnitt verheilt.

        meine maus ist morgen 5 wochen und in 2 wochen habe in den termin bei meiner fä.

        lg

        vera mit finja auf dem arm, daher das kleinschreiben ;-)

        Schwachsinn,ich war nach der letzten geburt erst 7 Wochen später da und hatte keine wirkliche nachuntersuchung im KH.

        Lass dich mal nicht verunsichern,das passt schon,die Gebärmutter muss ja zeit haben die Wunde schließen zu können und sie muss sich ja auch zurück bilden.

        Eine Woche nach ET ist zwar ne Kontrolle zweck RüBi nicht verkehrt,aber wenn deine Hebamme da war ist das ok.

        alles gute und noch Herzlichen Glückwunsch :-)

Top Diskussionen anzeigen