Gibt es ein paar mittel was Wehen schneller herbeiführt?

    • (1) 25.01.11 - 20:32

      danke

      • so gut wie jede Manipulation geht irgendwie nach hingen los oder rächt sich ...

        Geduld! - auch wenns schwer fällt.

        #winke Tanja

        Hi,
        Geduld, ruhe und einfach nicht unter druck setzen. +/- 10 tage musst allerwei dazu rechnen.
        Ich dachte auch dass Nr. 3 evtl früher kommt oder pünktlich zum ET und hab einiges versucht aber es bringt nichts. Abwarten und Tee trinken.
        MFG

        Bei mir hat es super geholfen:
        Ein Glaß Aprikosensaft mit 3 Eßlöffel Rizinusöl trinken u. abwarten...am besten viel hin u. her laufen nach dem trinken, weil das regt den Darm an!
        Ich habe es Abends um 19°° getrunken u. 22°° fingen die Wehen an...um 00.00 sind wir ins KH u. um 4.06 war die Motte da!! #verliebt

        Lg

      Habe auch einen Wehencocktail getrunken bei ET+6 und was soll ich sagen mittags um 12 getrunken um kurz nach 15 uhr fingen die wehen an und 16.15 uhr waren wir im Krankenhaus und um 17.53 uhr ist die kleine Maus geboren ohne jegliche schmerzmittel zeit hat nicht gereicht. Nicht mal 2 stunden hat die Geburt gedauert. :-) Wünsch Dir alles Gute!!!

      Lg

Top Diskussionen anzeigen