Kaiserschnittnarbe enzündet

    • (1) 28.01.11 - 11:50

      Hallo zusammen :)
      wer hatte eine entzünudng der kaiserschnittnarbe und welche anzeichen hattet ihr ??


      danke Liebe Grüße;-)

      • Gerötet, geschwollen, wässrig und später dann eitrig und schmerzend. Dazu Fieber :)

        hallo

        meine narbe war gerötet und geschwollen.
        musste dann geöffnet werden weil ich bakterien hatte(wohl nicht sauber gearbeitet:-[) und jeden tag eine woche lang zum spülen in die klinik und noch antibiotika dazu.

        War schon blöd,aber sonst keine schmerzen und fieber auch nich!

        Alles liebe
        Sandra

        Hallo

        leicht gerötet - aber nicht extrem auffällig - Hebamme hatte Bedenken, aber es war irgendwie nicht greifbar

        Ich hatte starke Schmerzen, dachte erst es wäre normal - aber dann wurde es sooooo schlimm

        unangenehmer Geruch, den ich nicht zuordnen konnte

        Wäre ich mal bloß den Tag früher in die Klinik - aber ich hatte einen ziemlichen Horror hinter mir, und wollte nicht dahin wieder zurück

        Dann bin ich doch hin:
        In der Klinik wurde meine Narbe geöffnet -
        tja, was soll ich sagen "Sauerei" - Details erspare ich Euch - jedenfalls war es sehr übel.

        10 Tage - täglich in die Klinik - ausspülen lassen, Antibiotika ect .....

        Ursache - Notkaiserschnitt
        keine Zeit mehr gehabt sauber zu arbeiten

        Mir ging es schlecht, es war echt übel, echt ecklig und echt schmerzhaft
        Kommentar des Arztes dazu: ..... war halt keine Zeit mehr sauber zu arbeiten, seien sie doch froh, daß ihr Kind nichts hat
        ÄH ...... OK ......


        Grüße Silly

Top Diskussionen anzeigen