Ab wann Beckenboden und Bauchtraining?Rückbildungskurs?

Hallo,

ab wann darf man denn mit der Rückbildung anfangen? Also zB einen Kurs machen (habe irgendwie 6 Wochen im Kopf)

Ich habe im KH und von der hebamme leider núr eine Broschüre mit Übungen bekommen (und ein paar sagte sie darf ich noch nicht machen (im KH) meine Hebamme hat nicht gesagt,dass ich nicht alle Übungen machen darf) Jetzt bin ich verwirrt.

Ich habe am 10.12.11 entbunden spontan mit Saugglocke leider. Schmerzen habe ich eigentlich nicht. Nur einmal als ich die Übungen veraucht habe,hatte ich danach ein Ziehen .

Bedeutet das,dass ich die Übungen falsch gemacht habe oder ist das mehr wie Muskelkater und zeigt einfach,dass cih trainiert habe?

Danke euch schon einmal!!

1

Ich würde noch keine großartigen BB-Übungen machen. Habe den BB nur ab und an mal versucht anzuspannen (laut Empfehlung meiner Hebi 3x30 Wiederholungen am Tag) Deine Entbindung ist erst 3 Wochen her. Gönn deinem Körper noch paar Tage Ruhe. Ich habe nach knapp 6 Wochen mit der RüBi angefangen und das langt allemal.

LG

3

Das ist so nicht richtig!

BB Übungen sollen, müssen und dürfen ab dem 1. Tag gemacht werden. Nur keine Bauchübungen, da Du den Ausgleich durch den untrainierten und überdehnten BB nicht halten kannst.

Das merkt Frau besonders beim Husten und Niesen.

BB ist also das A und O VOR allen anderen Übungen!

LG Silke

2

Bei uns darf man sogar erst ab der 8 Woche nach Entbindung in die Kurse. Es hat schon einen Sinn sich erst einmal die 8 Wochen zu nehmen um sich zu erholen und auszuruhen ;-)

4

Frühestens 4 Wochen nach der Geburt, jedoch erst, wenn der Wochenfluß vollständig weg ist.

Wochenbettgymnastik mit BB Übungen ab dem 1. Tag!

http://www.rhoen-klinikum-ag.com/rka/cms/ffo_2/deu/download/Wochenbettgymnastik-10-02-10.pdf

LG
Silke