5 wochen nach der geburt - sex erlaubt?

oder wie lange sollte man warten?

1

Solange bis du und dein Partner bereit seid!

Wenn ihr jetzt schon wollt, legt los! :-)

2

kommt drauf an wie bereit man sich fühlt.
ich konnte erst als das wochenbett komplett weg war ich glaub frühstens 2-3 monate waren das nach der geburt und das erste mal war es echt komisch :-)

3

Das ist bei jeder Frau anders. Sobald der Wochenfluss weg ist darfst du eigentlich wieder...
Bei uns war es nach 3 Wochen wieder soweit... #schein

4

man sollte so lange warten bis beide Lust haben und keine Schmerzen dabei auftreten. Man muss nichtmal auf das versiegen des WF warten, aber meist ist dieser ein kleiner Lustkiller.
Hauptsache ist aber dass Kondome verwendet werden, denn auch im Wochenbett kann man wieder ss werden.

LG

5

Willst du mich veräppeln? Du hast Lust? Dann leg los. :-)
Ich hatte ca. eine Woche nach meinem KS Sex. Gut tat anfangs weh, aber es wird besser.
Kondome sollte man nicht nur nehmen wegen einer erneuten Schwangerschaft sodern auch, weil kein Sperma in die Gebärmutter kommen darf, denn da ist jetzt eine Wunde (da wo die Plazenta saß). Daher ja auch der Wochenfluss, dass ist ja nur das Wundwasser.

Viel Spaß. :-)

Saskia mit Elijah und Samuel (7 Wochen) #verliebt

6

Ihr könnt miteinander schlafen, sobald beide bereit sind.
Sind es erst wenige Tage und Wochen solltet ihr aber aufgrund des Wochenflusses ein Kondom benutzen! Die "Keime" des Mannes können im schlimmsten Falle die Gebärmutter entzünden oder auf die Risse/Schnitte in der Scheide.
Wir haben es 4 Wochen nach der Geburt probiert leider waren es so höllische schmerzen das wir sofort aufhören mussten. Es hat erst schmerzfrei bzw. erträglich bis schmerzfrei ab dem 7 Monaten nach der Geburt geklappt.

7

Wenn dir wieder danach ist, dann könnt ihr loslegen. Das hängt ganz von dir ab, lass dich zu nichts drängen.
Bei mir und meinem Mann ging es schon nach 11 Tagen wieder.

Gruß
phoenix