Spontangeburt trotz BS-Versteifung?

Hallo Mädels,

hat jemand von Euch trotz operativer Versteifung der Lendenwirbelsäule spontan entbunden bzw. Erfahrungen damit?

Ich habe in 2010 einen Fixateur im Bereich L5/S1 eingesetzt bekommen nachdem die zuvor eingesetzte Bandscheiben-Prothese verrutscht war. Seitdem plagen mich häufig Schmerzen und ich habe Bedenken, eine Spontan-Geburt nicht zu schaffen bzw. dass es sich dadurch noch verschlimmern könnte.

LG

dannimi

1

huhu,

hast du das denn schon mal bei deinem Gyn angesprochen??

lg

2

Nein bisjetzt noch nicht - da haben wir erstmal nur über die SS als solche gesprochen, von wegen dass ich auf mich bzw. meinen Rücken acht geben soll (SS-Gym. machen etc.) usw. Ich werd mal sehen, ob ich das mal anspreche demnächst. Es wird eh kommen "Das ist kein Problem...." Ich selbst habe allerdings Zweifel und Angst weil ja enorme Kräfte und Druck wirken bei einer Geburt und hauptsächlich Angst vor den Folgen.

Na ja, wir schauen mal.

LG

dannimi

4

ich würde das erstmal mit dem arzt besprechen. ich würde meinen er kann es am besten einschätzen.

ich denke sorgen musst du dir jetzt erst mal nicht machen..

lg#winke

3

Hallo,

am besten wendest du dich an die Klinik in welcher du operiert wurdest, aber eigentlich musst du dir deswegen keine Sorgen machen!

Alles Gute #klee