Verrückte Träume?!

Hallo Allerseits,
vor einer Weile habe ich schon einmal einen Beitrag hier geschrieben. Ich heisse Sandra Illigen und arbeite als freiberufliche Hebamme in Berlin -und: ich sammle Träume!

Ich würde gern ein Buch über Träume rund um die Geburt machen. Kein Nachschlagewerk oder Fachbuch für Hebammen, sondern eine unterhaltsame Sammlung von kleinen Traumkunstwerken. Ich höre als Hebamme immer wieder von so komischen, bunten, kreativen Träumen vor und oft auch nach der Geburt, die eigentlich viel zu schön sind, um sie nicht festzuhalten.

Für dieses Projekt brauche ich aber unbedingt noch Eure Hilfe!
Wenn Ihr auch witzige, komische, verrückte, traurige oder einfach eigenartige Träume habt, würde ich mich riesig freuen, wenn Ihr sie mit anderen teilt und mir aufschreibt!
Entweder direkt als Antwort in dieses Forum oder als Mail: s.illigen@glueckshaube.de
oder auch online eintragen bei www.glueckshaube.de

Ich hoffe auf Eure Unterstützung und freue mich auf spannende Träume!!!

1

Ich habe kurz vor der Geburt auch verrücktes geträumt und es in mein Tagebuch geschrieben. Ich werde mir noch überlegen es Dir mitzuteilen. Jetzt habe ich leider keine Zeit, um es ausführlich hier zu beschreiben...nur so viel mein Baby war ein Eichhörnchen #rofl

Kann man denn Deine gesammelten Träume schon irgendwo nachlesen?

2

Hallo Blumenkind,
das würde mich natürlich sehr freuen, wenn Du Dich entschliessen solltest den Traum zu teilen (vor allem klingt ein Baby als Eichhörnchen schon super).
Und zu Deiner Frage: Nein, die Träume kann man noch nirgendwo nachlesen, vielleicht mache ich demnächst mal eine kleine Auswahl für die Homepage. Aber eigentlich würde ich gern sammeln und dann alles gesammelt fertig als Buch zusammenstellen...