Kaiserschnitt und Myom

Während meiner Ss beim Organultraschall wurde bei mir ein kleines Myom in der Gebärmutter entdeckt. Nun hatte ich einen KS. Dabei wird ja in der Regel eine Ausschaltung gemacht. Wurde dann das Myom entfernt oder wie ist das?

1

Ich vermute du redest von einer Aus"schabung", nicht Ausschaltung.

Bei einem KS wird in der Regel KEINE Ausschabung gemacht, die Placenta wird mit der Hand gelöst.

Ob das Myom entfernt wurde erfährst du im Arztbericht den dein Frauenarzt hat, bitte um eine Kopie davon.
Vermutlich wurde das Myom aber nicht entfernt, kommt vor allem darauf an wo genau es sitzt.